Steve Jobs Verfilmung: Perla Haney-Jardine spielt Tochter des Apple-Gründers

| 8:41 Uhr | 0 Kommentare

So langsam aber sicher kommt wieder Bewegung in die offizielle Steve Jobs Verfilmung. Nachdem es lange Zeit Absagen von verschiedenen Schauspielern gab, unter anderem von Leonardo DiCaprio, konnten die Verantwortlichen in den letzten Wochen einige wichtige Rolle besetzen.

perla_haney_jardine

Perla Haney-Jardine spielt Lisa Jobs

Nachdem Natalie Portman die Rolle für die Rolle von Jobs Tochter Lisa abgesagt hat, ist Universal nun fündig geworden. Wie The Hollywood Reporter berichtet, konnten sich die Verantwortlichen mit der 17-jährigen Schauspielerin Perla Haney-Jardine einigen. Diesen Namen dürfte der ein oder andere von euch mit Filmen wie Kill Bill 2 oder Spider Man 3 in Verbindung bringen.

Die offizielle Steve Jobs Verfilmung, die auf der Biografie von Walter Isaacson basiert, soll insgesamt drei „Szenen“ aus dem Leben von Jobs zeigen. Unter anderem soll es um den Macintosh, Jobs Zeit bei NeXT und den iPod gehen.

Vor wenigen Tagen wurde bereits Michael Fassbender als Steve Jobs, Seth Rogen als Steve Wozniak und Michael Stuhlbarg als Andy Hertzfeld bestätigt.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen