OS X 10.10.2 Beta 6 ist da

| 11:15 Uhr | 2 Kommentare

Langsam aber sicher ernährt sich das Eichhörnchen und Apple bewegt sich einen weiteren kleinen Schritt auf die finale Version von OS X 10.10.2 Yosemite zu. In der Nacht zu heute haben die Entwickler in Cupertino den Schalter umgelegt und mit der OS X 10.10.2 Build 14C99d die sechste Beta freigegeben. Eingetragene Entwickler können diese über das Apple Developer Center sowie den Mac App Store herunterladen. Die letzte (fünfte) Beta trug die Versionsnummer 14C94b, so dass von kleinen Unterschieden auszugehen ist.

osx10102_b6

OS X 10.10.2: Apple konzentriert sich auf WiFi Probleme

Auf drei Kernbereiche konzentriert sich Apple bei der Entwicklung des zweiten großen Updates zu OS X Yosemite. In erster Linie kümmert sich Apple um die verbliebenden WiFI-Probleme, über die vereinzelte Nutzer klagen. Mit OS X 10.10.0 waren verhältnismäßig viele Nutzer von den WiFi-Probleme betroffen, mit OS X 10.10.1 besserte Apple bereits nach und mit OS X 10.10.2 sollen die WiFi-Probleme endgültig der Vergangenheit angehören. Zudem bittet Apple seine Entwicklergeminde sich auf Mail und VoiceOver zu fokussieren.

Wann die finale Version freigegeben wird, bleibt abzuwarten. Wir können uns gut vorstellen, dass dies noch im Laufe des Januars geschieht. Sobald es etwas zu berichten gibt, erfahrt ihr es bei uns.

Kategorie: Mac

Tags: ,

2 Kommentare

  • Paul

    Hoffentlich geht das bald denn AurPlay geht so gut wie garnicht bei meinen Nac aber übers iPhone geht’s ohne einen Ruckler!

    15. Jan 2015 | 17:46 Uhr | Kommentieren
  • Vukadonis

    Deiner Schreibweise nach zu urteilen, wundert es mich nicht, das es bei dir, so gut wir gar nicht geht.

    15. Jan 2015 | 19:52 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen