Samsung heuert Designer von Jony Ives ehemaliger Firma an

| 11:11 Uhr | 2 Kommentare

Bei Samsung läuft es seit einiger Zeit unrund. Die Verkaufszahlen der Mobiltelefone liegen unter den Erwartungen und dies spiegelt sich im Umsatz und im Gewinn wieder. Als Reaktion hat der südkoreanische Hersteller angekündigt, sein Mobilfunkgeschäft neu zu ordnen. Neben Personalentscheidungen wird Samsung auch seine Philosophie zur Veöffentlichung neuer Geräte überdenken.

Samsung heuert neuen Design-Chef an

Erste Personalentscheidungen werden nun bekannt. Vor wenigen Tagen hat Samsung mit Don-tae Lee den ehemaligen Co-Präsidenten der von Jony Ive gegründeten Designschmiede Tangerine als „Head of Global Design“ angeheuert.

이돈태  김명섭 기자 msiron@heraldcorp.com

In der Vergangenheit fungierte Don-tae unter anderem als Berater für LG, Toyota, Samsung und British Airways.Er designte beispielsweise die Business Class Kabine von British Airways neu. Bei Samsung erhält der Designer den Titel „Vice President and global design head of its Design Management Center“. Von Samsung war zu vernehmen, dass Don-tae nicht an einem bestimmten Produkt arbeiten, sondern die gesamte Designhandschrift bei Samsung in die Hand nehmen wird. Das Design Management Center wurde 2001 von Samsung ins Leben gerufen. Über 1.000 Mitarbeiter arbeiten am Design. Don-tae untersteht Samsung Präsident Yoon Boo-keun.

Es ist durchaus legitim sich frisches Blut in ein Unternehmen zu holen. Samsung muss etwas tun, um die Talfahrt zu stoppen und so haben die Südkoreaner die Chance ergriffen einen neuen Design-Chef zu engagieren. (via)

Kategorie: Apple

Tags:

2 Kommentare

  • Rouven

    hmm… vielleicht ein ganz kluger Schachzug… mal gucken wie das mit samsung weitergeht

    16. Jan 2015 | 12:31 Uhr | Kommentieren
  • Mike

    … Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Die Samsunger haben keinen Geschmack, da wird es der Designchef schwer haben. Das kann nix revolutionäres geben.

    16. Jan 2015 | 15:29 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen