Apple gedenkt Martin Luther King

| 14:16 Uhr | 0 Kommentare

In der Vergangenheit hat Apple CEO Tim Cook bereits mehrfach seine Bewunderung für den us-amerikanischen Bürgerrechtler Martin Luther King jr. ausgedrückt. So griff er Ende 2013 bei zwei öffentlichen öffentlichen Auftritten Martin Luther King jr. auf. Dabei erinnerte unter anderem an die Aussage des Bürgerrechtlers, dass es immer an der Zeit sei, das richtige zu tun. Auch verriet Cook, dass in seinem Büro ein Foto von Martin Luther King jr. hänge. Dieses inspiriere ihn Tag für Tag.

apple_com_martin_luther_king

Apple gedenkt Dr Martin Luther King jr.

Ein Blick auf den Kalender verrät, dass wir am heutigen Tag den dritten Montag im Januar schreiben. Der sogenannte Martin Luther King Day wird jeden dritten Montag im Januar begangen. Seine Bewunderung für den Bürgerrechtler drückt Apple am heutigen Tag in ganz besondereres Weise auf seine US-Webseite aus.

Today we reflect on the life an vision of Dr. Martin Luther King jr. and the work that continues in service of the broader concerns of humanity.

Neben der reinen Menüstruktur wird lediglich ein Foto von Martin Luther King jr. sowie eine kleine Botschaft gezeigt. Alle anderen Produkte hat Apple vorübergehend von der Startseite gestrichen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen