Windows 10 als kostenloses Update, Spartan und Cortana kommen auf den PC

| 19:53 Uhr | 4 Kommentare

Am heutigen Abend hat Microsoft zum Special Event geladen, um weitere Infos rund um Windows 10 bekannt zu gegeben. Im September letzten Jahres gab das Redmonder Unternehmen einen ersten Ausblick auf den Windows 8 Nachfolger und am heutigen Abend schob Microsoft zahlreiche Informationen nach.

windows_10_event

Windows 10 als kostenlos Update

Direkt zu Anfang äußerte sich Microsoft zum Preis des nächsten Betriebssystems. Gute Nachrichten für alle Windows 7, Windows 8.1 und Windows Phone 8.1 Nutzer. Genau wie es Apple bei OS X handhabt (seit OS X Mavericks im vorletzten Jahr), wird Windows 10 als kostenloses Update angeboten. Aus Kundensicht eine erfreuliche Informationen, zumal man mit Windows 8 nicht wirklich ins Schwarze getroffen hat und so die Sache wieder versucht, ein Stück weit gut zu machen.

Cortana und Spartan kommen

Darüberhinaus hat Microsoft den Einsatz vom Sprachassistenten Cortana auf dem PC demonstriert. Cortana kann per Sprache allerlei Dinge für euch erledigen. Mails verschicken, Nach Dateien suchen, den Computer durchsuchen und vieles mehr.

Auch zu Spartan hat sich Microsoft geäußert und eine erste Version des Spartan-Browsers gezeigt. Der neue Browser hielt sich bereits seit längerem in der Gerüchteküche und hat nun ein Gesicht. Eine neues Design, eine neue Rendering Engine und viele weitere kleine Neuerungen (z.B. eine Leseliste) sollen den Anwender erheitern.

In der kommenden Woche wird Microsoft eine neue Vorabversion von Windows 10 zum Download bereit stellen, dann übrigens auch in deutscher Sprache.

Kategorie: Apple

Tags:

4 Kommentare

  • Jeffrey

    Mavericks war vorletztes Jahr 😉

    21. Jan 2015 | 22:20 Uhr | Kommentieren
  • Andreas H.

    Das ganze nur für ein Jahr kostenlos! 😉

    22. Jan 2015 | 0:17 Uhr | Kommentieren
  • Meisti

    Nein Andreas. Man hat 1 Jahr Zeit kostenlos upzugraden, damit sie möglichst schnell, viele User aus Windows 10 kriegen. Wer direkt updatet kann es gratis geniessen. Zuerst informieren!

    22. Jan 2015 | 8:27 Uhr | Kommentieren
  • Chris

    wird wohl noch der größere müll als windows 8 werden wenn ich das so lese

    23. Jan 2015 | 6:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen