iOS 8.1.3 ist da: Download steht bereit

| 19:03 Uhr | 6 Kommentare

iOS 8.1.3 ist da uns steht auf den Apple Servern bereit. In den letzten Tagen deutete es sich bereits an, dass Apple in Kürze die finale Version von iOS 8.1.3 zum Download freigeben wird. Nun ist es soweit. Vor wenigen Minuten hat Apple den Schalter umgelegt und iOS 8.1.3 freigegeben.

ios813

iOS 8.1.3: Download steht bereit

Eine öffentliche Beta gab es nicht, allerdings hat Apple intern zwei iOS 8.1.3 Betas unter Mitarbeitern getestet, um die finale Version vorzubereiten. Das iOS 8.1.3 Update kann klassisch über den Mac und PC via iTunes geladen werden. Deutlich komfortabler geht es allerdings direkt über das iOS-Gerät (Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung).

In den Release-Notes listet Apple folgende Verbesserungen

  • Belegt beim Ausführen eines Software-Updates weniger Speicherplatz
  • Behebt ein Problem, das verhindert, dass einige Benutzer ihr Apple-ID-Passwort für die Apps „Nachrichten“ und „FaceTime“ eingeben konnten
  • Behandelt ein Problem, durch das Spotlight keine weiteren App-Ergebnisse anzeigen konnte
  • Korrigiert ein Problem, durch das beim Arbeiten mit dem iPad keine Multitasking-Gesten mehr verwendet werden konnten
  • Fügt neue Konfigurationsoptionen für standardisierte Tests für den Bildungsbereich hinzu

Das OTA-Update für das iPhone 6 Plus ist 247MB groß.

Kategorie: iPhone

Tags:

6 Kommentare

  • Joe

    WLAN doppelt so schnell!

    27. Jan 2015 | 21:20 Uhr | Kommentieren
  • Tim

    Guten Abend,

    Hätte eine Frage an Euch.

    Kann ich einen Backup mit iOS 8.1.2 auf iOS 8.1.3 draufspielen?

    Derzeit hab ich 7.0.2 drauf,
    Da es ein Austauschgerät ist.

    Also werde ich Updates auf 8.1.3.
    Und versuchen den Backup draufzuspielen.

    Vielen Dank im Voraus

    Tim

    27. Jan 2015 | 21:42 Uhr | Kommentieren
    • Markus

      Wenns die selben Geräte sind sollte das gehen.

      27. Jan 2015 | 21:55 Uhr | Kommentieren
    • Pascal

      Wenn ich dich richtig verstanden habe willst du auf iOS 8.1.3 updaten und ein Backup von 8.1.2 aufspielen. Das ist möglich. Du kannst immer ältere Backups aufspielen… Probleme gibt’s nur, wenn du das Backup einer neueren Version aufspielen willst, also beispielsweise ein Backup von iOS 8.1.3 auf iOS 8.0 oder so.
      Ansonsten wirst du da keine Probleme mit haben.
      Hoffe ich konnte dir helfen.

      Liebe Grüße!

      27. Jan 2015 | 22:00 Uhr | Kommentieren
    • Mac Taylor

      das Backup muss zur installierten Version passen. Hast Du ein 8.1.2 Backup musst Du auf 8.1.2 updaten, sonst lässt es sich nicht einspielen. Wenn deine Version höher ist als das Backup, könnte es auch gehen (noch nicht probiert). Hat das Gerät eine geringere Version als das Backup, geht es nicht (DAS habe ich schon probiert und es geht wirklich nicht)….

      27. Jan 2015 | 22:06 Uhr | Kommentieren
  • Mac Taylor

    Musik App immer noch Buggy, Bugreport immer noch offen 🙁

    iCloud Fotomediathek versucht tagelang Bilder hochzuladen, saugt Akku leer – deaktiviert. Schade irgendwie.

    There’s room for improvement

    27. Jan 2015 | 22:04 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen