Congstar startet neue Datentarife, 750MB für 7,99 Euro pro Monat

| 13:14 Uhr | 4 Kommentare

Bereits Mitte Januar hat Congstar den Start neuer Congstar Datentarife angekündigt. Diese lassen sich ab sofort unter dem Namen Congtar Daten S, M und L buchen. Seid ihr derzeit auf der Suche nach einem Datentarif für euer Tablet oder Notebook? Dann werft einen Blick bei Congstar vorbei. Der Mobilfunkdiscounter schickt neue Datentarife im Telekom-Netz ins Rennen, die sich wirklich sehen lassen können. Drei Tarife stehen zur Auswahl. Vorab schon einmal der Hinweis. Es handelt sich um reine Datentarife, mit denen Sprachtelefonie über das Mobilfunknetz nicht möglich ist. Von daher sind sie für Handys und Smartphones nicht geeignet.

Congstar Daten S, M oder L

Congstar bietet mit Daten S, M und L drei neue Datentarife an. Im Daten S erhaltet ihr 750MB Highspeed-Volumen (bis zu 7,2MBit/s). Monatlich werden in diesem Tarif 7,99 Euro fällig. Daten M bietet euch 2GB Highspeed-Volumen (bis zu 14,4MBit/s). Pro Monat werden hier 14,99 Euro fällig. Solltet ihr noch mehr Highspeed-Volumen benötigen, so steht der Daten L für euch bereit. Ihr erhaltet 5GB Highspeed-Volumen mit bis zu 21,6MBit/s zum Preis von 19,99 Euro pro Monat. VoIP ist in allen drei Tarifen möglich.

congstar280115

Ist das jeweilige Volumen verbraucht, wird die Geschwindigkeit automatisch reduziert. Zusätzliches Highspeed-Datenvolumen kann jederzeit einfach und bequem per SMS über die SpeedOn Option für 4,90 Euro je Buchung nachgebucht werden. Im Daten S umfasst die Option 250 MB, im Daten M 500 MB und im Daten L 1 GB zusätzliches Datenvolumen. Die SpeedOn Option ist jeweils nach Einsetzen der Geschwindigkeitsreduktion mehrmals im Kalendermonat buchbar. Alle Tarife sind buchbar als flexibler Datentarif ohne Vertragslaufzeit (einmaliger Anschlusspreis 25 Euro) oder mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten ohne Anschlusspreis.

Hier geht es zu den Congstar Datentarifen

Kategorie: iPad

Tags:

4 Kommentare

  • Maxime

    Ist lte möglich?

    29. Jan 2015 | 13:30 Uhr | Kommentieren
  • Holger721

    Nein!

    29. Jan 2015 | 13:50 Uhr | Kommentieren
  • Sabrina

    Dann lieber zu smartmobil gehen die haben LTE und auch super preiswerte Angebote

    29. Jan 2015 | 15:39 Uhr | Kommentieren
  • Ulli

    Darf ich mich etwas blöde anstellen?! Wozu brauche ich LTE? Ich habe in meinem iPad eine Telekomkarte mit 3 GB und Max 7,2 Mbs. Ich kann unterwegs völlig entspannt HD Videos anschauen und der Ladebalken lädt trotzdem schneller, als ich gucke. Email- Anhänge (große PDFs) sind in wenigen Sekunden auf dem Gerät. Mir ersChießt sich nicht wirklich die Notwndigkeit von LTE. Der einzige Grunde könnte sein, daß einfach mehr Netzkapazitäten verfügbar sind. Aber letztlich präferier ich ja davon auch, da LTE Nutzer nicht „meine“ UMTS Leitung blockieren.
    Mich kostet der Spaß so 5€ im Monat. Und es läuft gut und schnell

    29. Jan 2015 | 16:24 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen