iTunes 12.1 ist da: Widget für die Mitteilungszentrale

| 9:29 Uhr | 0 Kommentare

In der Nacht zu heute hat Apple ein weiteres Update auf den eigenen Servern zum Download bereit gestellt. Es dreht sich um Apples Medien-Software iTunes und diese kann ab sofort in Programmversion 12.1 heruntergeladen werden.

itunes12_slider

iTunes 12.1 bringt Widgets für die Yosemite-Mitteilungszentrale

Die größte Neuerung von iTunes 12.1 dürfte das enthaltene Widget für die Yosemite-Mitteilungszentrale darstellen. Über dieses habt ihr die Möglichkeit den aktuellen Titel einzusehen, zum nächsten Titel zu springen und Play/Pause zu drücken. Anwender in Ländern mit iTunes Radio Verfügbarkeit (USA und Australien) können über das Widget Songs, die sie bei iTunes Radio hören, kaufen. In den Release-Notes liest sich das Ganze wie folgt.

Dieses Update enthält ein neues iTunes-Widget für die Mitteilungszentrale in OS X Yosemite. Sie können den aktuellen Titel sehen, zum nächsten Titel vorspringen und die Musik kaufen, die Sie gerade in iTunes Radio hören – direkt aus der Mitteilungszentrale. Dieses Update verbessert außerdem die Leistung beim Synchronisieren mit ihrem iPhone, iPad oder iPod touch.

Das Update auf iTunes 12.1 steht in gewohnter Manier über die Softwareaktualisierung im Mac App Store Bereit. In unserem Fall war der Download 212MB groß. iTunes 12.1 stellt das erste größere Update für iTunes 12 dar, welches zusammen mit OS X Yosemite im Herbst letzten Jahres eingeführt wurde.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.