Mehr als 50 Millionen verkaufte iPhones im Q1/2015 erwartet

| 20:33 Uhr | 2 Kommentare

Das Jahr 2014 ist mit einem Rekordquartal für Apple zu Ende gegangen. 74,5 Millionen iPhones gingen in den letzten drei Monaten des vergangenen Jahres über die Ladentheke. Zwar stellt das Weihnachtsquartal für Apple im Laufe eines Jahres immer das stärkste Quartal dar, dass Apple knapp 75 Millionen iPhones verkauft, dürften jedoch nur die wenigsten erwartet haben.

iphone6_test2

Den Schwung aus 2014 möchte Apple auch ins Jahr 2015 übertragen. Wenig überraschend fallen die Verkaufszahlen von Januar bis März im Vergleich zum Vorquartal niedriger aus. Nichtsdestotrotz dürfte Apple im Vergleich zum ersten Quartal 2014 zulegen. 43,7 Millionen Geräte verkaufte Apple in den ersten drei Monaten 2014. Für dieses Jahr ist eine Steigerung zu erwarten.

Shipments of iPhone devices are expected to top 50 million units in the first quarter of 2015, increasing 14.4% from 43.7 million units shipped in the year earlier period, according to an estimate by sources in Taiwan’s handset supply chain. The estimate comes after Apple reported that it shipped 74.5 million iPhone devices in the fourth quarter of 2014, accounting for 51.2% of its total revenues of US$74.6 billion recorded in the quarter.

Digitimes zitiert die Zulieferkette und berichtet, dass im laufenden Quartal über 50 Millionen verkaufte iPhones erwartet werden. Dies würde eine Steigerung um 14,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal darstellen. Insbesondere die Nachfrage rund um das chinesische Neujahrsfest soll zu den guten Verkaufszahlen beitragen. Für diesen Feiertag hat Apple sogar einen speziellen Werbespot kreiert.

Kategorie: iPhone

Tags:

2 Kommentare

  • Nkthek

    Wenn man es mal genau sieht, war das Q1/2015 das Rekord Quartal von Apple denn das Geschäftsjahr 2015 fängt nicht am 1.1.15 an sondern im Oktober 14

    03. Feb 2015 | 21:58 Uhr | Kommentieren
    • zeromg

      bist du dir da ganz sicher???

      04. Feb 2015 | 14:45 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen