Neues Apple Jobangebot verweist auf medizinische Forschung

| 7:55 Uhr | 0 Kommentare

Ein aktuelles Stellenangebot Apples zeigt an, dass der Konzern seine Kompetenz im Gesundheitsbereich vertiefen möchte. Apple sucht nach einem „Human Factors Anthropometry Engineer/Researcher“.

siemens scanner

Apple möchte medizinisches Engagement erhöhen

Die Anthropometrie befasst sich mit der Analyse und Aufzeichnung von physischen Daten des Menschen. Der genaue Aufgabenbereich hinter der ausgeschriebenen Position ist nicht bekannt. Die Anzeige fordert einen Kandidaten mit Erfahrung mit 3D-Scannern und der Aufzeichnung von Körperbewegungen, er oder sie soll die aufgezeichneten Daten dokumentieren und analysieren.

watches

Es könnte sein, dass die Forschung in Zusammenhang zur kurz bevorstehenden Einführung der Apple Watch steht. Die Smartwatch enthält eine Reihe von biometrischen Analysekapazitäten, wie einem Pulsmessgerät oder dem Beschleunigungsmesser. So liegt es nahe, dass der Hersteller seine Hard- und Software in diesem Bereich weiter entwickeln und in einer kommenden Produktgeneration implementieren möchte. Neben der Apple Watch enthält auch das aktuelle iPhone mit Health eine Gesundheits-App und somit einige Funktionen zu Gesundheit und Fitness. Biometrie wird beispielsweise mit dem Fingerabdrucksensor zur Entsperrung der Geräte genutzt..

Die aktuelle Stellenanzeige schließt sich an eine Vielzahl von Jobangeboten im Gesundheitsbereich an, die Apple vor der Ankündigung der Apple Watch im letzten Herbst geschaltet hatte. Die medizinische Forschung scheint bei all diesen Jobs im Vordergrund zu stehen. Man könnte vermuten, dass der Konzern auch in Zukunft hier noch mit einigen Innovationen für Überraschung an den Märkten sorgen wird. (via)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen