Mysteriöses Kamera-Auto von Apple im Video

| 14:46 Uhr | 0 Kommentare

Vor wenigen Tagen tauchten erstmals Kamera-Autos auf, die von Apple angemietet und in verschiedene Städte geschickt wurden. Schnell stellte sich die Frage, welchem Zweck diese Fahrzeuge dienen. Mittlerweile tauchen diese Fahrzeuge an vielen weiteren Örtlichkeiten auf, dieses Mal in der Nähe zum Apple Campus in Cupertino.

apple_Streetview

Apple Kamera-Auto im Video

Über den exakten Grund für die Kamera-Autos kann nur spekuliert werden. In erster Linie fällt uns ein Konkurrenzprodukt zu Google Streetview ein. Apple schickt Fahrzeuge durch die Straßen, um Fotos aufzunehmen und diese in die eigene Karten-App zu integrieren.

Eine weitere Theorie besagt, dass Apple die Kameras als Sensoren für die Entwicklung eines selbstfahrenden Elektroautos nutzt. Erst vor wenigen Tagen meldete sich das Wall Street Journal zu Wort und berichtete, dass Apple ein Team von über 100 Mitarbeitern zusammengestellt hat, um ein Elektroauto zu entwickeln. Auch Reuters und die Financial Times stimmten mit ein. Zudem konnte Apple den Chefentwickler von Mercedes Benz abwerben. (via MR)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen