Android und iOS teilen sich Smartphone-Markt zu 96 Prozent

| 8:57 Uhr | 0 Kommentare

Im Kalenderjahr 2014 haben Android und iOS ihre Vormachtstellung im Smartphonebereich weiter ausgebaut und nehmen mittlerweile 96,3 Prozent des Marktes ein. Dies ist das Ergebnis des am Dienstag veröffentlichten „Worldwide Quarterly Mobile Phone Tracker“ der Agentur IDC. Das Ergebnis gilt sowohl für das letzte Quartal als auch für das komplette vergangene Jahr. Im Vorjahr hatte ihr Anteil noch 95,6 Prozent betragen.

IDC 2014

Untersucht wurde dabei die Zahl der von den Produktionsstätten an den Einzelhandel ausgelieferten Produkte. Bei Android waren dies 2014 über eine Milliarde Smartphones, Apple erreichte 192,7 Millionen (echte Verkaufszahlen). Microsoft erreichte immerhin 34,9 Millionen, BlackBerry 5,8 und die übrigen Anbieter teilten sich 7,7 Millionen ausgelieferte Einheiten.

IDC Q4 2014

Der Marktanteil liegt somit Ende 2014 für Android bei 78,7 Prozent, für iOS bei 14,8 Prozent, für Windows Phone bei 2,7 Prozent, BlackBerry bei 0,4 und den übrigen bei 0,6 Prozent. Auf der folgenden Übersicht zur Entwicklung über die letzten Jahre hinweg zeigt sich klar, wie die Schere zwischen iOS und Android immer mehr zusammenklappte und für die Mitkonkurrenten kaum mehr Platz blieb.

IDC Tendenz 2010 bis heute

Verantwortlich für die Zunahme der beiden Schwergewichte ist allerdings einseitig Android, hier stieg der Marktanteil um knapp drei Prozent, wobei er für iOS minimal um 0,3 Prozent zurückfiel, wenngleich die absolute Zahl der ausgelieferten Geräte stieg, die Nachfrage also eine positive Entwicklung einschlug.

Den Android-Markt teilten sich vor allem die Unternehmen Samsung, Huawei, Lenovo, LG Electronics, Xiaomi und ZTE, wobei IDC allerdings anmerkt, dass die Abnahmezahlen für Samsung 2014 enttäuschend ausfielen.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen