Google Maps 4.3: Update bringt diverse Verbesserungen

| 9:22 Uhr | 0 Kommentare

Nicht nur Apple arbeitet regelmäßig daran, die eigene Karten-App zu verbessern, auch Google ist daran interessiert, seine Anwender mit neuen Funktionen zu begeistern. Am gestrigen Tag hat Google seiner Karten-App Google-Maps ein Update spendiert. Diese kann ab sofort in Version 4.3.0 aus dem App Store geladen werden.

google_maps_40

Beim Nachschlagen von Adressen werden Unternehmen in der Umgebung fortan angezeigt. Ihr könnt Kurzinfos zu beliebigen Sehenswürdigkeiten sowie eine Liste geplanter Veranstaltungen für teilnehmende Veranstaltungsorte abrufen, Bewertungen teilen und Insider werden und Routen für öffentliche Verkehrsmittel in den Kalender übernehmen. Darüberhinaus gibt es die üblichen Fehlerkorrekturen.

Google Maps 4.3.0 ist 26,2MB groß, verlangt nach iOS 6.0 oder neuer und liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch vor.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen