Sonos für iOS 5.3: Update bringt nützliche Verbesserungen

| 15:00 Uhr | 1 Kommentar

Vor wenigen Tagen haben wir euch bereits auf die Sonderedition Sonos Blue Note Play:1 aufmerksam gemacht, die ab dem 05. März exklusiv über die Sonos-Webseite erhältlich sein wird. Kurz bevor die Sonderedition in den Verkauf geht, schicken die Entwickler noch ein großes Update ihrer Applikation ins Rennen. Ab sofort kann Sonos für iOS 5.3 aus dem App Store geladen werden. Auch das Android-Pendant hat eine Aktualisierung erhalten. Das Update bietet eine verbesserte Navigation, einfachere Kontrolle der verschiedenen Räume und damit noch schnelleren Zugriff auf die eigene Musik.

sonos53

Sonos für iOS 5.3 ist da

Über mehrere Wochen wurde Sonos 5.3 von Betatestern auf Herz und Nieren geprüft, nun steht die finale Version zum Download bereit. Diese bietet ein paar nützliche Neuerungen, die den Umgang mit der App vereinfachen. Wir konnten bereits einen Blick auf die Vorabversion werfen und möchten euch kurz auf die folgenden Optimierungen aufmerksam machen:

  • Eine schnellere Methode zum Verwalten aller Räume zu Hause: Mit einem besser zugänglichen Raummenü, das jetzt in jedem Bildschirm der Sonos-App am oberen Rand platziert ist, lässt sich die Musik noch einfacher in jeden Raum streamen.
  • Verbesserte Tablet-Oberfläche: Neue separat angeordnete Screens für die aktuelle Wiedergabe und für das Entdecken von Musik auf iOS- und Android-Tablets sorgen für einen intuitiveren Wechsel zwischen den Bildschirmen.
  • Schneller Bildschirmwechsel: Ein einfaches Wischen von links nach rechts öffnet das Musikmenü. Durch eine Wischbewegung nach oben gelangt man direkt zum aktuell ausgewählten Song zurück.
  • Zurück zur Lieblingsstelle im Song? Die Fortschrittsanzeige für einen Titel wird jetzt als „Aktueller Titel“ deutlich sichtbar unter dem Albumcover angezeigt. Einfach auf die entsprechende Stelle im Titel ziehen und genießen.
  • Einfacheres Mixen: Shuffle und Crossfade-Modus sind wieder da, wo sie hingehören – einfach auf dem „Now Playing“ Bildschirm den „Info“ Button klicken.

Solltet ihr auf die drahtlosen Sonos-Lautsprecher nutzen, dann können wir euch nur empfehlen, das Update der Sonos-App einzuspielen.

Kategorie: App Store

Tags:

1 Kommentare

  • Ford

    Gefällt mir. 🙂

    04. Mrz 2015 | 7:01 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen