Apple Produkte tauchen am häufigsten in Hollywood-Filmen auf

| 19:21 Uhr | 0 Kommentare

Tauchen Apple Produkte besonders häufig in Hollywood-Filmen auf? Ist das nur ein Bauchgefüht oder ist das tatsächlich so? Oder täuscht der subjektive Eindruck, da das Apple Logo in Filmen besonders ins Auge sticht?. Genau diesen Fragen ist Brandchannel nachgegangen und hat die Gewinner des Brandcameo 2015 Product Placement Award bekannt gegeben.

apple_captain_america

Nachdem Apple drei Jahre lang nicht das am meisten in Hollywood-Filmen gezeigte Unternehmen war, ist der Hersteller aus Cupertino nun wieder ganz oben auf dem Treppchen. Apple und seine Produkte erschienen in 9 von 35 Hollywood-Blockbustern im vergangenen Jahr. Mit anderen Worten: In einem Viertel aller Filme sind Apple Produkte zu sehen.

Im Film Captain America:Winter Soldier gab es eine Apple Store Szene, darüberhinaus fanden sich Apple Produkte in Ride Along, The Other Woman, Neighbors, The Fault in Our Stars, Think Like a Man Too, Gone Girl und Ouija wieder. Doch nicht nur in Nummer 1 Filmen wurden Apple Produkte erwähnt, auch in weniger erfolgreichen Filmen sah man das Apple Logo.

Hier noch ein paar Zahlen aus den Vorjahren. Zwischen 2001 und 2010 war Apple in einem Drittel aller Filme zu sehen, 2011 waren es satte 42,5 Prozent und im vergangenen Jahr nur in 15 Prozent der Filme. (via CultofMac)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.