Apple Watch Hintergrundbilder für iPhone, iPad und Computer

| 18:32 Uhr | 3 Kommentare

Nur noch wenige Stunden trennen uns davon, dass Apple am morgigen Montag Abend zur Keynote nach San Francsico lädt und weitere Details rund um die Appe Watch bekannt geben wird. Für die Uhr hat sich Apple ein neues Bedienkonzpt per digitalter Krone sowie eine „fließende“ Benutzeroberfläche ausgedacht. Wir sind gespannt, wie intuitiv das Ganze ist und wie schnell man sich an die Bedienung gewöhnt. Auf dem Display werden runde App-Icons angezeigt, die man per Touch-Obefläche und digitaler Krone bewegt.

apple_watch_wallpaper1

In der vergangenen Woche sind viele weitere Informationen rund um die Apple Watch bekannt geworden. Morgen Abend wird Apple Fakten schaffen und unter anderem über den Preis, den Vorverkauf- und Verkaufsstart sowie weitere Dinge sprechen. Die Medienlandschaft, Apple Fans, Experten etc. sind gespannt, was Apple zu bieten hat.

Um die Wartezeit ein wenig zu überbrücken und ein wenig Apple Watch Luft zu schnuppern, haben die Kollegen von iDownloadBlog Apple Watch Wallpaper bzw. Hintergrundbilder fürs iPhone, iPad und den Computer bereit gestellt. Sowohl in weiß und in schwarz liegen die Apple Watch Hintergrundbilder vor.

apple_watch_wallpaper2

Apple Watch Wallpaper

iPhone: schwarz | weiß

iPad: schwarz | weiß

Computer: schwarz | weiß

Kategorie: Apple

Tags:

3 Kommentare

  • Sebastian J.

    Jetzt mal ne ganz blöde Frage. Ich habe mir vor kurzem nen AppleTV zugelegt. Es hieß man kann sich die Keynote morgen per livestream darüber ansehen?! Gibt es dafür einen extra Kanal oder wo kann ich mir die Keynote da anschauen?

    08. Mrz 2015 | 18:59 Uhr | Kommentieren
    • Steffi

      Hi Sebastian, ja kannst Du. Apple wird kurz vor dem Event einen extra Kanal freischalten. Den siehst du dann auf dem Homescreen von AppleTV.

      08. Mrz 2015 | 19:13 Uhr | Kommentieren
  • Sebastian J.

    Vielen Dank. Hab mich nur gewundert weil halt noch kein Kanal zu sehen ist, dachte das machen se früher!

    08. Mrz 2015 | 19:22 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.