Apple Watch auf dem Cover des Fitness Magazine

| 12:15 Uhr | 8 Kommentare

In den letzten Wochen und Monaten hat ich die Apple Watch bereits auf verschiedenen Cover-Magazinen gezeigt. Ausgewählte Fitness- und Mode-Magazine haben die Apple Watch aufgegriffen, diese auf dem Cover gezeigt und im Innenteil über diese berichtet. Dies wird sich in den kommenden Wochen mit Hinblick auf den Apple Watch Verkaufsstart am 24. April fortsetzen. Jüngstes Beispiel ist das Fitness Magazine.

watch_fitness_magazin

Apple Watch auf dem Cover des Fitness Magazines

Auf dem Cover des Fitness Magazines ist Model Kate Bock mit einer Apple Watch Sport und einem weißen Sportarmband zu sehen. Auch im Inneren des Magazines ist die Apple Watch aus verschiedenen Perspektiven zu sehen. Neue Details rund um die Apple Uhr werden nicht genannt.

Betty Wong vom Fitness Magazine gab Macrumors folgendes Statement zur Zusammenarbeit

FITNESS, with our tech-savvy, goal-oriented female audience, is a great partner in helping showcase the Apple Watch. I hope to be able to get my hands on an Apple Watch Sport sample in the coming month and really put it to a sweat test for Fitnessmagazine.com to see how useful it is in helping our readers stay motivated to exercise, keep track of their physical activity, or connect with people and their to-do lists while out for a run.

Apple bewirbt die Apple Watch, wie eingangs erwähnt, intensiv in Fitness- und Mode-Magazinen und so zeigte sich die Uhr unter anderem in der Vogue China, US-Vogue, dem SELF-Magazin, YOHO Magazin und in der East Touch. Ab dem 10. April kann die Apple Watch für einen Preis ab 399 Euro vorbestellt werden.

Kategorie: Apple

Tags:

8 Kommentare

  • nihil

    Wird das iPhone am Oberarm bewusst versteckt, was nötig ist beim laufen oder sportmachen?

    20. Mrz 2015 | 14:57 Uhr | Kommentieren
  • Stev

    Es ist nicht notwendig beim Sport machen ein iPhone dabei zu haben. Die Apple watch kann deine Aktivitäten aufzeigen. Das einzige was fehlt ist die zurückgelegte Entfernung, da kein GPS. Ea ist also möglich Sport zu machen mit der watch auch ohne iPhone

    20. Mrz 2015 | 15:43 Uhr | Kommentieren
  • Nihil

    Aber genau das interessiert mich beim laufen…

    20. Mrz 2015 | 15:44 Uhr | Kommentieren
  • Eddi

    Die Apple Watch ist doch mehr eine Hilfe beim laufen, die Laufdaten vom iPhone GPS anzeigen, die Musik steuern und zusätzlich den Puls tracken… ich laufe sowieso immer mit Handy in der Tasche (Soundcloud) da wär auch eine Smartwatch mit GPS nicht das gelbe vom Ei.

    20. Mrz 2015 | 16:11 Uhr | Kommentieren
  • Chris

    Wir die Strecke nicht über die Schritte berechnet? So nach dem Motto: 1 Schritt = 1 Meter

    20. Mrz 2015 | 18:08 Uhr | Kommentieren
  • Kevin E.

    Aber Hey!

    Diese Frau! *_*

    20. Mrz 2015 | 20:25 Uhr | Kommentieren
    • Jo

      Dein Ernst? Die sollte mal was essen. Guck dir mal ihre Schulter an. Ist ja nur noch Haut und Knochen…

      21. Mrz 2015 | 7:50 Uhr | Kommentieren
  • somaro

    Statt Fitness sollte diese Frau mal was essen.

    21. Mrz 2015 | 13:55 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen