Apple Watch Apps mit hohen Gewinnaussichten

| 8:24 Uhr | 0 Kommentare

Eine App zu entwickeln kostet Geld, ob ein Entwickler diese Investition durch spätere Gewinne wieder einspielt, kann er vorher nie so recht wissen. Dennoch bemühen sich zahlreiche Firmen, mit zu den Ersten zu gehören, die Apps für die Apple Watch anbieten.

Apple_Watch_Edition-640x215

Wieso sie das tun? Es geht um mehr als nur Geld. Nämlich um richtig viel Geld – das meint zumindest Graham Bower vom Apple-Magazin Cult of Mac. Er vergleicht den Traum von der Apple Watch mit dem Rausch der Goldsucher in der frühen US-amerikanischen Geschichte. Damals habe das Gewinnversprechen viele Abenteurer angezogen und so ist es auch heute noch: Die Apple Watch verspricht einigen wenigen den großen Gewinn.

Beim iPhone war es am Anfang ähnlich. Frühe Pioniere wie Steve Demeter, der mit seinem Puzzle-Spiel „Trism“ innerhalb von nur zwei Monaten 250.000 Dollar verdienen konnte, beweisen, dass sich der Wettstreit lohnt. Später wurde das App-Angebot dann so groß, dass viele eifrige Entwickler nahezu leer ausgehen mussten.

Watch-App-Animation-263x300

Völlig ungewiss ist momentan, wie hoch die Nachfrage nach Apple Watch Apps überhaupt sein wird. Schließlich handelt es sich hier um eine neue Produktkategorie, die Apple auf den Markt bringt und Erfahrungen mit dieser gibt es eben nicht. Was es gibt, sind etablierte Content-Anbieter, die sicher um ihre Stellung kämpfen werden – auch unter Apple Watch Kunden. Dennoch hält Bower es auch für kleinere Entwickler für möglich, den großen Hit zu landen.

Zu euphorisch sollten sie dennoch nicht werden, sondern lieber das Ganze als Hobby betreiben. – Ambivalenter lässt sich der Aufruf zur App-Entwicklung nicht formulieren. Aber realistisch scheint Bower trotzdem zu sein.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen