Heute vor 5 Jahren: iPad landet erstmals in den Verkaufsregalen

| 17:23 Uhr | 0 Kommentare

Als wäre es gestern gewesen. Ein Blick in den Kalender zeigt, dass es mittlerweile schon fünf Jahre her ist, dass die erste iPad-Generation in den Verkauf ging. Am heutigen 03. April jährt sich der Erstverkauftag des iPad zum fünften Mal.

original_ipad

Vor 5 Jahren: Verkaufsstart des iPad

Im Januar 2010 stellte Apple Mitbegründer Steve Jobs das iPad im Rahmen einer Keynote vor. Mittlerweile sind wir beim iPad mini 3 und iPad Air 2 angekommen. Die ersten fünf Jahre waren ereignisreich und Apple hat das Tablet an allen Ecken und Kanten verbessert. Beim iPad Air 2 setzt der Hersteller unter anderem auf ein 9,7“ Retina Display mit 2048 x 1536 Pixel, A8X-Chip, M8 Motion Coprozessor, Touch ID Coprozessor, FaceTime HD Kamera, 8MP iSight Kamera, Wifi, LTE und vieles mehr.

Das iPad bietet im normalen Alltag, im Bildungsbereich und im Unternehmensbereich viele Möglichkeiten und so hat das Gerät in den ersten fünf Jahren bereits viele kuriose, spannende und erstaunliche Episoden erlebt. Hier ein paar kleine Auszüge.

So spielte im Jahr 2010 der Starpianist Lang Lang den „Hummelflug“ auf dem iPad als erste Zugabe in der Davies Symphony Hall in San Francisco. Oscar de la Renta debütierte die erste Designer-iPad-Clutch auf dem Laufsteg der Resort Show und Präsident Barack Obama signiert als erster US Präsident ein iPad.

Im Jahr 2011 segelte P. Diddy mit einer iPad-gesteuerten Superyach und die Queen bestellte sich ein eigenes iPad nachdem sie die Prinzen William und Harry mit ihren iPads gesehen hat. Ein Jahr später wurde bekannt, dass Karl Lagerfelds Katze mit dem iPad spielt. Zudem unterschrieb NBA Basketball-Star Deron Williams seinen $98 Millionen Deal mit den Brooklyn Nets auf einem iPad. Papst Benedikt XVI. benutzte ein iPad um erste Segensprechung zu twittern.

ipad_air_morgan_freeman

2013 nahm Astronaut Chris Hadfield sein iPad mit zur ISS und schickte die Aufnahme einer eigenen Coverversion von David Bowies “Space Oddity” zurück zur Erde und zudem entstand dieses beeindrucken Morgan Freeman Portrait auf einem iPad.

Im vergangenen Jahr performten Billy Joel und Jimmy Fallon als 2-Mann Doo-Wop-Band „The Lion Sleeps Tonight“ und die CNN-Kommentatoren versteckten ihre iPads hinter den offiziellen Microsoft Surfaces während der Live-Wahlberichterstattung.

In diesem Jahr nutzen ein Pilot und seine Frau ein iPad zur sicheren Bruchlandung nach einem technischen Fehler und der deutsche Zaubrer Simon Pierro verblüffte US-Talkshow-Star Ellen DeGeneres.

Kategorie: iPad

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen