Apple arbeitet bereits an Software-Update für Apple Watch

| 21:44 Uhr | 2 Kommentare

Am heutigen Tag lief das Presseembargo aus und so landeten die ersten Apple Watch Reviews im Internet. Alles in allem lesen sich die Erfahrungsberichte positiv. Nichtsdestotrotz gibt es hier und da vereinzelte Kritikpunkte. Die gute Nachricht ist jedoch, dass Apple bereits am ersten Software-Update arbeitet.

apple watch

Apple Watch: Software-Update in Arbeit

Im App-Review von The Verge machten die Kollegen unter anderem darauf aufmerksam, das die Apple Watch manchmal ins Stottern geriet, wenn Benachrichtigungen geladen werden. Zudem hieß es, dass es teilweise lange gedauert habe, eine App zu starten oder Daten vom iPhone zu laden.

Sometimes pulling location information and data from your iPhone over Bluetooth and Wi-Fi takes a long time. Sometimes apps take forever to load, and sometimes third-party apps never really load at all. Sometimes it’s just unresponsive for a few seconds while it thinks and then it comes back. Apple tells me that upcoming software updates will address these performance issues, but for right now, they’re there, and they’re what I’ve been thinking about every morning as I get ready for work.

Die gute Nachricht ist, dass Apple Nilay Patel signalisiert hat, dass das Unternehmen bereits an einem Software-Update arbeitet, welches sich um die genannten Probleme kümmert. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Unternehmen kurz nach dem Verkaufsstarts eines Produktes ein erstes Update nachschiebt. Irgendwann muss die Entscheidung fallen, mit welcher Software-Version ein Produkt ausgeliefert wird. Anschließend wird weiter an der Software gearbeitet und das Update wird schnellst-möglichst nachgereicht.

Kategorie: Apple

Tags:

2 Kommentare

  • Michael

    Ich habe einige Videos zur watch gesehen, mich würde interessieren in welcher Form die Nachrichten verschickt werden SMS der hauseigene der nicht immer kostenlos funktioniert, oder WhatsApp, oder wie?

    08. Apr 2015 | 23:15 Uhr | Kommentieren
    • DG

      SMS/iMassage wird halt von der Apple Watch über Bluetooth übertragen und vom iPhone dann versendet, WhatsApp sollte hoffentlich eine App für die Watch rausbringen damit dies auch geht.

      09. Apr 2015 | 0:28 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen