Teardown: Fotos zeigen Innenleben des 12 Zoll MacBooks

| 11:54 Uhr | 1 Kommentar

Gemeinsam mit dem neuen MacBook Air 2015 und MacBook Pro 2015 hat der Hersteller aus Cupertino Anfang März auch das neue 12 Zoll MacBook mit Retina Display vorgestellt. Während die beiden zuerst genannten Geräte sofort verfügbar waren, lässt sich das neue 12 Zoll Modell erst seit vergangener Woche Freitag bestellen. Die Teardowns des MacBook Air 2015 sowie des 13 Zoll Retina MacBook Pro tauchten dementsprechend bereits im vergangenen Monat auf und nun landet das 12 Zoll MacBook auf dem Seziertisch.

12macbook_teardown3

Teardown: 12 Zoll MacBook

Mit dem neuen 12 Zoll MacBook hat Apple ein komplett neu entwickeltes, ultradünnes MacBook vorgestellt. Sämtliche Komponenten wurden für das sehr kompakte Gerät entwickelt. Umso spannender ist es zu sehen, wie „effizient“ Apple unter der Haube gearbeitet und wie kompakt das Gerät gebaut ist.

Auf Feng.com sind Fotos eines Teardowns zum 12 Zoll MacBook aufgetaucht. Diese hinterlassen einen sehr guten Eindruck, wie komprimiert der Hersteller im Gehäuseinneren gearbeitet hat. Platz wurde nicht wirklich verschenkt. So ist das Motherboard beispielsweise 67 Prozent kleiner als beim MacBook Air. Auch beim Akku hat Apple auf eine neue Technologie gesetzt und terrassenförmige Zellen genutzt, um möglichst viel Platz im Gehäuse auszunutzen.

Das neue Force Touch Trackpad, welches Apple ebenso beim 13 Zoll Retina MacBook einsetzt und sicherlich im Laufe des Jahres auch beim 15“ Retina MacBook einsetzen wird, ist ebenso zu erkennen. Lasst einfach mal die Bilder auf euch wirken. Dann wird klar, wie effizient Apple das Innenleben des 12“ MacBook gestaltet hat.

Kategorie: Mac

Tags: ,

1 Kommentare

  • Yuna

    iFixIt hat bereits ein Teardown mit besseren Bildern. Ich kann es kaum erwarten den Preis von diesem Logicboard zu sehen 😛

    15. Apr 2015 | 13:11 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen