Apple bestätigt: Apple Watch Sport nicht mit zwei kompletten Armbändern

| 17:56 Uhr | 4 Kommentare

Die Apple Watch Sport wird mit zwei Armbandgrößen ausgeliefert. Wahlweise könnt ihr die Größen S/M oder M/L nutzen. Damit dürften die meisten Handgelenke abgedeckt sein. Bis dato hieß es im Apple Online Store, dass der Lieferumfang aus „zwei Armbändern“ besteht. Grundsätzlich hat Apple recht, da ihr sowohl ein S/M Armband als auch ein M/L Armband erhaltet. Hierbei handelt es sich allerdings nicht um zwei separate Armbänder.

apple_watch_sport

Apple Watch Sport nicht mit zwei kompletten Armbändern

Auf den ersten Blick drückt sich Apple etwas unglücklich damit aus, dass zwei Armbänder mitgeliefert werden. Stattdessen sind es zwei Armbändgrößen, die mit dem Lieferumfang möglich sind. Diese unpräzise Ausdrucksweise hat Apple nun selbst eingesehen und damit begonnen, die Beschreibung auf der eigenen Webseite anzupassen.

sport_band_drei_teile

Im kanadischen Apple Online Store (via Macrumors) heißt es ab sofort z.B. „Sport Band (includes 3 pieces to make either S/M or M/L strap)“. Ihr erhaltet somit drei (Armband-) Teile, um die beiden Größen zu ermöglichen. Das Teil, in dem die kleinen Löcher eingesatanzt sind, ist doppelt vorhanden. Einmal etwas länger und einmal etwas kürzer. Das Gegenstück ist nur einfach vorhanden. Mit diesen drei Teilen könnt ihr dann einfach eure Größe zusammen setzen.

Kategorie: Apple

Tags:

4 Kommentare

  • hulk

    Gilt das nur für Neubestellungen oder auch für bereits getätigte?

    Das Problem könnte doch sein sich viele darauf berufen werden das Apple am 10.04. im Store noch „Zwei Armbänder“ erwähnt hatte.

    Unpräzise Ausdrucksweise hin oder her aber „Zwei Armbänder“ sind „Zwei vollständige Armbänder“ und nicht 3 Teile aus welchen man dann eines der gewünschten Armbänder zusammen setzen kann.

    Ich kann mir gut vorstellen das es gerade in den USA deswegen zu eine Sammelklage gegen Apple kommen könnte.

    16. Apr 2015 | 23:11 Uhr | Kommentieren
  • Horsti

    Ich hoffe für Apple das dort 2 Armbänder in Deutschland beiliegen und nicht dieses kanadische System – auch wenn ich es genau so erwarte. Der Lieferumfang ist in Deutschland auch heute noch mit exakt 2 Armbändern beschrieben und nicht irgendwie anders. Entweder ist Apple hier extrem naiv oder sie versuchen sich -wie schon vorher- an den europäischen Verbraucherschutzgesetzen.

    17. Apr 2015 | 12:16 Uhr | Kommentieren
  • Markus K.

    Hatte letzten Montag (13.04) ein Anprobe Termin im Apple Store und da ich am 10. die Apple Watch (Edelstahl) mit weißem Sport Band bestellt hatte, war meine erste Frage mit welchem Armband diese ausgeliefert wird. . . . und die Antwort war:

    „… alle Apple Watch Modelle die mit einem sportband bestellt werden, werden mit zwei Armbänder ausgeliefert …“

    . . . also heißt das für mich, das auch die Edelstahl Version wird mit zwei Armbänder geliefert !!!

    17. Apr 2015 | 21:01 Uhr | Kommentieren
  • SD

    euch drei Spezialisten braucht die Welt und insbesondere Apple als Kunden. Habt ihr denn schon bestellt oder nur die Verkäufer mit Eurem Armband Gedöns gelangweilt? Ach ja, wahrscheinlich alle drei die Edition mit Sportband. Dann bereitet mal Eure Sammelklage vor, Ihr Advokaten.

    19. Apr 2015 | 10:44 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen