Tim Cook verdiente 65 Millionen Dollar im Jahr 2014

| 15:20 Uhr | 3 Kommentare

Tim Cook wurde von Bloomberg am Donnerstag als bestbezahlter US-Unternehmenschef eingestuft – in Relation zu seiner Leistung und insofern auch empfehlenswert für die Investoren. Der Bloomberg Pay Index vergab die beste Pay-for-Performance-Bewertung an den Apple-Chef. Nach seinem reinen Verdienst rangiert er an der 17. Stelle unter allen US-Firmenchefs.

Screenshot from 2015-04-17 20:49:04

Cook hatte im vergangenen Jahr über 65 Millionen US-Dollar verdient. Seit drei Jahren ist er nun schon CEO bei Apple. In dieser Zeit sind die Firmeneinnahmen um 69 Prozent auf 183 Milliarden Dollar gestiegen, der Gewinn 53 Prozent auf 40 Milliarden Dollar, so Bloomberg. Der Analyst Dan Ernst beschrieb den Erfolg Tim Cooks als „einfach unglaublich“. Er habe es geschafft, ein fähiges Führungsteam hinter sich zu versammeln und unvergleichlich erfolgreich damit zu werden.

Die Summe, die Cook 2014 erhielt, setzt sich wie folgt zusammen: neben seinem Gehalt von „nur“ 1,8 Millionen Dollar bekam er noch Zulagen in Höhe von 7,4 Millionen Dollar. Dazu wurden noch 80.000 Aktien gerechnet, die ihm der Konzern 2011 für 2014 zugesprochen hatte. Nach dem Aktiensplit vom vergangenen Sommer erhielt Cook im September 560.000 Anteile im Wert von 56 Millionen US-Dollar. Auf Nachfrage von Bloomberg war Apple nicht zu einer Stellungnahme bereit.

Der Bloomberg Pay Index erfasst die Gehälter und Zulagen von 100 Unternehmenschefs in den Vereinigten Staaten. Die Statistik wird sogar täglich aktualisiert. Das aktuelle Ranking wurde am 16. April veröffentlicht; es enthält nicht nur 100, sondern 350 Gehaltsprofile.

Auf Tim Cooks Leistung folgt an zweiter Stelle Satya Narayana Nadella, der Chef von Microsoft. Er verdiente 43,5 Millionen Dollar. Auf dem dritten Platz steht der Exxon-Chef Rex Tillerson mit 32,3 Millionen.

Kategorie: Apple

Tags:

3 Kommentare

  • Elv

    ach ja, ich hätte auch weniger Sorgen mein ganzes Vermögen zu spenden, wenn ich wüsste, dass in einem Monat wieder 5000000$ auf meinem Konto wären …

    18. Apr 2015 | 22:43 Uhr | Kommentieren
    • David

      Mein Fresse, könnet ihr nur noch meckern? Spendet er nichts, ist er geizig, spendet er viel, ist es nicht genug.
      Ich würde gerne mal die ganzen Kritiker sehen, wie sie mit so einem Vermögen umgehen würden…

      19. Apr 2015 | 0:11 Uhr | Kommentieren
  • Instinct23

    Aber prozentual spendet er trotzdem viel mehr als andere. Denk mal nach wie wenig Leute auch nur 5 Euro im Monat spenden

    19. Apr 2015 | 0:03 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen