iPhone 6: Weiterhin gute Verkaufszahlen erwartet

| 9:07 Uhr | 0 Kommentare

Der Analyst Gene Muster von Piper Jaffray erwartet ein deutliches Plus in Apples Bilanz für die kommenden beiden Quartale. Das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus unterschieden sich fundamental von den Vorgängermodellen, was sich in stärkeren Verkaufszahlen auch für die beiden schwächeren kommenden Quartale auswirken werde im Vergleich zu den Vorjahren. Somit würden auch die Aktiengewinne weiter steigen können.

iphone 6

Apple im zweiten und dritten Quartal traditionell schwächer

Apples Smartphone-Marktanteil war in den Vorjahren während des zweiten und dritten Quartals immer um vier Prozent niedriger als im erstan Quartal. In diesem Jahr aber werde dieser Rückgang nicht so stark ausfallen wegen eines „fundamentalen Unterschieds“, den die aktuelle iPhone-Generation bedeute.

Munsters Prognose für die kommenden beiden Quartale lautet so: Apple könne 42,7 Millionen iPhones im zweiten Quartal verkaufen, im dritten Quartal dann 45,1 Millionen. Den globalen Smartphonemarkt im Blick schätzt der Analyst, dass Apple sogar noch zulegen könne: im zweiten Quartal 12 Prozent und im dritten 11 Prozent.

Börsenkonsens: Leichter Rückgang der Verkaufszahlen gegenüber 2014

Entgegen Munsters Einschätzung fallen die Erwartungen der New Yorker Börse an Apples viertes Quartal eher gering aus. Der Börsenkonsens liegt bei 73,4 Millionen verkauften iPhones. Gegenüber dem gleichen Zeitraum 2014 stellt diese Zahl sogar einen Rückgang dar. Im vierten Quartal 2014 konnte Apple noch 74,5 Millionen Einheiten verkaufen.

Aktienkurs soll weiter steigen

Munster rät den Anlegern jedoch zum Kauf der Apple-Aktie, er rechnet mit einer weiteren Kurssteigerung in der zweiten Jahreshälfte. Das Preisziel für die Apple-Aktie gibt der Analyst mit 160 Dollar an, nichtsdestotrotz hält Piper Jaffray die Aktie für überbewertet. (via)

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen