WhatsApp 2.12.1: Update bringt Telefonie, iOS 8 Share-Extension und mehr

| 21:06 Uhr | 13 Kommentare

WhatsApp 2.12.1 ist da: Vor wenigen Minuten haben die WhatsApp-Entwickler ein großes Update, welches sich sehen lassen kann, im App Store bereit gestellt. Neben neuen Funktionen sind auch diverse Fehlerbehebungen mit an Bord.

whatsapp_612px

WhatsApp 2.12.1 bringt VoIP

Ab sofort könnt ihr WhatsApp 2.12.1 über den App Store herunterladen. Das Update hat ein paar nützliche neue Funktionen an Bord. Zu den größten Veränderungen zählt sicherlich WhatsApp Call. Mit WhatsApp Call implementieren die Entwickler eine Telefonie-Funktion. Mit dieser könnt ihr Freunde und Bekannte kostenlos über WhatsApp anrufen. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese im Inland oder Ausland sind. WhatsApp Anrufe verwenden die Internet-Verbindung eures iPhones und nicht die Telefonieminuten eures Vertrags. Es fallen die normalen Gebühren für die Datenverbindung an. Laut WhatsApp wird WhatsApp Call schrittweise in den kommenden Wochen eingeführt.

Darüberhinaus sind iOS 8 Share-Extensions an Bord. Ihr könnt Fotos, Videos und Links aus anderen Apps direkt in WhatsApp teilen. Mit dem Kamera-Schnellzugriff könnt ihr Fotos und Videos aufnehmen oder schnell und einfach kürzlich aufgenommene Fotos oder Videos aus Alben wählen.

Die nächste Neuerung bietet die Möglichkeit Kontakte direkt über WhatsApp zu bearbeiten. Zudem könnt ihr mehrere Videos auf einmal versenden, diese beschneiden und drehen bevor ihr sie verschickt.

WhatsApp 2.12.1 ist 56,9MB groß und verlangt nach iOS 6.0 oder neuer.

Update 21:15 Uhr: Eine weitere Funktion, die WhatsApp nicht offensiv bewirbt, ist die Möglichkeit, die Lesebestätigung zu aktivieren. Damit sind die kleinen blauen Haken gemeint. WhatsApp -> Einstellungen -> Account -> Datenschutz -> Lesebestätigung. Es heißt Wenn sie die Lesebestätigung ausschalten, können sie die Lesebestätigung anderer Personen nicht mehr sehen. In Gruppen-Chats werden Lesebestätigungen immer gesendet.

Kategorie: App Store

Tags:

13 Kommentare

  • Daniel

    Ich kann die VOIP funktion nirgends finden. Könnte mir bitte jemand weiterhelfen?:)

    21. Apr 2015 | 23:32 Uhr | Kommentieren
    • Tobias

      „Laut WhatsApp wird WhatsApp Call schrittweise in den kommenden Wochen eingeführt.“

      22. Apr 2015 | 1:29 Uhr | Kommentieren
  • Moe

    Es heißt im englischen Update-Text, dass die Funktion über die nächsten Wochen nach und nach freigeschaltet wird…

    22. Apr 2015 | 0:27 Uhr | Kommentieren
  • Jazz

    Lesen hilft. Die Funktion kommt noch.

    22. Apr 2015 | 6:27 Uhr | Kommentieren
  • Peter

    Schade, dass die Verschlüsselung wohl wieder nicht drin ist.

    22. Apr 2015 | 8:45 Uhr | Kommentieren
  • Aarrrr

    Und wann kommt endlich die end to end Verschlüsselung??? Weiß des wer?

    22. Apr 2015 | 9:54 Uhr | Kommentieren
  • Sabrina

    Wieso nutzt ihr nicht einfach die kostenlose App Telegram mit top Verschlüsselung hat alle Funktionen die whats app auch hat und sogar ne Mac pc und iPad version all das was whats app in den ganzen Jahren nicht auf die Reihe bekommen hat , die Datenkrake

    22. Apr 2015 | 10:26 Uhr | Kommentieren
    • Eddi

      Bei vielen ziehen die Freunde halt nicht mit und wenn du alleine da bist ist das auch sinnlos. Ich war z.B. über 1 Jahr bei Threema alleine (habe es gekauft um die zu unterstützen), mittlerweile sind da 5 Leute die ich kenne, aber das ist halt auch nur ein Bruchteil. Ich hatte das Glück, dass nach der Facebook übernahme, warum auch immer, innerhalb von 24h 90% meiner Freunde zu Telegram gegangen sind. Und es kann einfach so viel mehr, vor allem dass es Cloud basiert ist und es witzige Sachen wie die Sticker gibt… Aber kaum wer lässt sich überreden wenn er bei WhatsApp die meisten Leute hat.

      22. Apr 2015 | 11:35 Uhr | Kommentieren
  • Aarrr

    Weil so viele Leute WhatsApp nutzen, und es mir nichts bringt noch einen Messenger auf dem Handy zu haben den niemand anderes davon nutzt… Ich hab schon Threema installiert aber sehr wenige von meinen Kontakten nutzen das…

    22. Apr 2015 | 11:31 Uhr | Kommentieren
  • Peter

    Weil alle bei WhatsApp sind und ich nicht zig Messenger verwalten will.

    22. Apr 2015 | 11:33 Uhr | Kommentieren
  • Peter

    Threema habe ich deswegen nach 8 Wochen deinstalliert. War kaum einer da.

    22. Apr 2015 | 11:35 Uhr | Kommentieren
  • Steven

    Wie haben es die entwickler gemacht ,dass es so ähnlich zu der Telefon App aussieht ?

    22. Apr 2015 | 15:54 Uhr | Kommentieren
  • Princex61

    Bei mir ist whatsapp calls aktiviert

    24. Apr 2015 | 8:02 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen