Pressesprecherin Natalie Kerris verlässt Apple

| 14:19 Uhr | 1 Kommentar

Bei einem Unternehmen mit vielen Tausend Angestellten gibt es immer Bewegung innerhalb des Personals. Neue Mitarbeiter werden angeheuert und wiederum andere Angestellte verlassen das Unternehmen.

natalie_kerris

Natalie Kerris verlässt Apple

Seit 14 Jahren war Natalie Kerris für Apple tätig. In dieser Zeit begleitete sie als Pressesprecherin viele wichtige Apple Produkteinführungen. Nachdem Apple Pressechefin Katie Cotton im vergangenen Jahr das Unternehmen verließ, wuchs ihre Verantwortung und ihr Aufgabenbereich.

Beide, Natalie Keris und Steve Dowling, wurden als Nachfolger für Katie Cotton gehandelt. Seit wenigen Tagen wissen wir jedoch, dass Dowling zum VP of Communications ernannt wurde. Ob dies der Grund für Kerris ist, das Unternehmen zu verlassen, ist unbekannt.

Per Twitter gibt sie ihren Abschied bekannt.

Nach 14 wundervollen Jahren bei Apple, sei es an der Zeit weiter zu ziehen und zu sehen, welches Abenteuer das Leben noch bereit hält. In ihrem Linkedln bestätigt sie bereits ihren Abgang für April 2015. Bevor sie bei Apple anheuerte, war sie unter anderem bei BMW und Netscape tätig.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Gast1

    Na da ist aber jemand richtig sauer….
    gut kann man auch ein bisschen verstehen , wenn man eine
    Frau Ahrendts vor die Nase gesetzt bekommt die dann auch
    noch nebenbei 70 Mil.$ Antrittsgeld bekommt.

    24. Apr 2015 | 10:53 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen