Taptic Engine: Keine defekten Apple Watch ausgeliefert

| 15:31 Uhr | 2 Kommentare

Im Laufe des heutigen Tages haben wir bereits über die Taptic Engine der Apple Watch berichtet. Das kleine Bauteil innerhalb des Gehäuses sorgt für das haptische Feedback und informiert beispielsweise über eintreffende Benachrichtigungen und Nachrichten.

apple_watch_taptic_engine

Apple Watch: Keine defekten Geräte ausgeliefert

Noch vor der Auslieferung hat Apple ein Problem bei der Taptic Engine der Apple Watch festgestellt. Wie Re/code berichtet, wurde das Problem frühzeitig genug ausfindig gemacht, so dass keine defekten Apple Watch an Kunden geschickt wurden. So konnten es die Kollegen von einer mit der Materie vertrauten Person in Erfahrung bringen.

Apple setzt bei der Taptic Engine auf zwei Zulieferer. Die betroffenen Komponenten stammen von AAC Technologies Holding, ansässig in Shenzen (China). Daraufhin hat Apple die Produktion der Taptic Engine auf den zweiten Zulieferer, Nidec in Japan, verlagert.

“I believe no faulty Apple Watches were shipped to consumers,” said Patrick Moorhead, founder of Moor Insights & Strategy. “I don’t think this is damaging at all.”

Auf der einen Seite sicherlich ein ärgerlicher Zustand, den sich Apple so nicht gewünscht hat. Auf der anderen Seite, scheint der Fehler noch früh genug gefunden worden sein, so dass keine defekten Geräte ausgeliefert wurden. Die Taptic Engine dürfte derzeit für die Lieferengpässe der Apple Watch verantwortlich sein. Mittlerweile hat übrigens auch das WSJ seinen Bericht von heute Vormittag aktualisiert und berichtet davon, dass keine defekten Geräte in Kundenhände gelangt sind, und dass keine Rückrufaktion seitens Apple geplant sei.

Mitunter warten Kunden bis Juli auf die Auslieferung ihrer Geräte. Allerdings gibt es Anzeichen dafür, dass Apple die Probleme langsam in den Griff bekommt und schneller ausliefern kann, als ursprünglich gedacht.

Kategorie: Apple

Tags: ,

2 Kommentare

  • andygo

    Zumindest nicht mit defekten taptic engines… meine sport spacegray hat leider ein display mit einer toten pixelreihe…. umtausch eingeleitet, neue uhr dauert aber leider nochmal ca. 2 wochen 🙁

    30. Apr 2015 | 19:17 Uhr | Kommentieren
  • Krusty

    Ein Hinweis zur Überschrift: der Plural von „Watch“ ist „Watches“.

    30. Apr 2015 | 22:53 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen