Apple Musik-Streaming soll Ende Juni starten, neue Infos zu iOS 9

| 9:26 Uhr | 3 Kommentare

Erst gestern Abend haben wir uns zum mutmaßlichen Apple Musik-Streaming-Dienst zu Wort gemeldet. Das Billboard-Magazin berichtete, dass Apple fieberhaft an den Deals mit dem Musik-Labels arbeitet und diese wenige Wochen vor der WWDC 2015 noch nicht unter Dach und Fach sind. Der Marktstart im Juni könnte ein zu ehrgeiziges Ziel sein, so die Kollegen.

beats-music-app-ios

Apple Streaming-Dienst soll im Juni starten

Der für gewöhnlich gut informierte Mark Gurman hält dagegen. Eigenen Quellen zufolge wird Apple den Service am 08. Juni im Rahmen einer Keynote ankündigen. Wenige Wochen später und noch im Juni soll der Dienst an den Start gehen. Um den Weg zu ebnen wird Apple iOS 8.4 und iTunes 12.2 für den Mac veröffentlichen.

iOS 8.4 „Copper“ ist bereits seit einigen Wochen in den Händen von Entwicklern. Mit dem vierten großen iOS 8 Update wird Apple eine neue Musik-App einführen. Die Pendants für AppleTV sowie OS X sollen in ihrer Entwicklung noch ein Stück weit zurück hängen. iOS 8.4 nähert sich jedoch langsam aber sicher dem Ende der Entwicklung. Ende Juni soll der Musik-Streaming-Dienst nicht nur in den USA, sondern auch international starten. Wir gehen davon aus, dass auch Deutschland beim Marktstart mit von der Partie sein wird. Auch iTunes Radio soll dann international eingeführt werden.

iOS 9 „Monarch“ bereits in der Entwicklung

Neben iOS 8.4 befindet sich bereits iOS 9 „Monarch“ in der Entwicklung. Diese iOS-Version dürfte ebenso zur WWDC präsentiert werden. Unter anderem soll Siri überarbeitet werden und das „buntere“ Farbschema von Siri auf der Apple Watch einnehmen. Darüberhinaus soll Apple ein neues „grünes und blaues“ Standard-Wallpaper mit iOS 9 einführen.

Last but not least soll Apple noch an großen Sicherheitsmaßnahmen für iOS arbeiten und das System im Hinblick auf die Sicherheit deutlich verbessern.

Kategorie: Apple

Tags: ,

3 Kommentare

  • Aarrr

    Kann mir jemand sagen was mit „grünes und blaues“ Wallpaper gemeint ist!? Mich irritieren die “ ein bisschen… Denn zwei neue Wallpaper an sich werden wohl kaum ein Update auf iOS 9 rechtfertigen

    06. Mai 2015 | 10:12 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      Neue Wallpaper allein sicherlich nicht, die vermuteten Verbesserungen bei Stabilität und Performance allerdings schon, neben den in diesem Artikel erwähnten zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen.

      06. Mai 2015 | 11:32 Uhr | Kommentieren
  • Bara

    More than 200 new Features.

    No. 1.: Brand New green Wallpaper
    No. 2.: Brand New blue Wallpaper
    No. 3.: Brand New Message-Sound
    …n

    😀

    07. Mai 2015 | 17:36 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen