Bonn: Doch kein Apple Store?

| 14:14 Uhr | 1 Kommentar

Wie der Bonner General-Anzeiger vor wenigen Tagen berichtete, wird die Stadt Bonn vermutlich doch keinen Apple Store erhalten. Zuvor kursierten Gerüchte über Pläne für einen Store in einem ehemaligen Bankgebäude am Münsterplatz, das zur Zeit saniert wird.

commerzbank-bonn2015

Die Besitzer des Gebäudes, Development Partner und Coinel-Development, wollten weder das anfängliche Gerücht, noch dessen Widerlegung bestätigen. Ihr Sprecher Ralf Bettges gab dazu bekannt: „Wir bestätigen weder, dass Apple einen Mietvertrag mit uns abgeschlossen hat, noch die Annahme, dass das Unternehmen aus einem möglichen Mietvertrag wieder ausgestiegen ist.“

Von Apple konnte die Bonner Lokalzeitung keine weiteren Informationen erhalten. Ein Sprecher der deutschen Apple-Niederlassung verwies lediglich darauf, dass Apple erstens niemals einen Bonner Apple Store angekündigt habe und der Konzern zweitens Gerüchte prinzipiell nicht kommentiere.

Dennoch schien man in Bonn allgemein davon ausgegangen zu sein, dass dieser Apple Store am Münsterplatz 1 entsteht – genauso wie man nun öffentlich bedauert, dass dieses Vorhaben nicht realisiert wird. Karina Köber, Vorstandsmitglied von Citymarketing, sagte dazu: „Das wäre für Bonn ein richtiges Highlight gewesen. Wir bedauern sehr, dass Apple, wie wir gehört haben, nun nicht einziehen will.“

Leider lieferte der General-Anzeiger keine Hinweise darauf, wie das neue Gerücht zustande kam. Immerhin ist das Statement der Hausbesitzer auch kein klares Dementi. Denn es sagt lediglich aus, dass sie sich nicht äußern möchten. Somit ist nicht auszuschließen, dass sich in diesem Durcheinander der Gerüchte nicht doch etwas Wahrheit verbirgt – nur eben keine offizielle. Vielleicht entsteht der Bonner Apple Store nur an einer anderen Adresse?

Dafür wird Apple ganz in der Nähe in den kommenden Monaten einen weiteren Apple Store eröffnen. Die Rede ist vom benachbarten Köln. Vor wenigen Tagen haben wir euch Fotos aus dem Inneren des zukünftigen Stores gezeigt. (Danke Smithers)

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Oliver

    Und heute wurden in Köln alle Scheiben und dem Hause Schwarz beklebt Erster und zweiter Stock). Da tut sich jetzt endlich was. War ja auch verdammt lange Stillstand in dem Haus.

    07. Mai 2015 | 19:15 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen