VoiceOver-Funktion wird von Blindenverband gelobt

| 11:25 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat am Mittwoch eine Auszeichnung des US-Blindenverbandes erhalten: Der Helen Keller Achievement Award der American Foundation for the Blind wurde an Apple für das Engagement für mehr Barrierefreiheit vergeben. Anerkennung fand dabei vor allem VoiceOver, ein Screenreader für Mac OS X und iOS. Mehrere VoiceOver-Features wurden ebenfalls auf die Apple Watch portiert.

voiceover_ios

King of Dragon Pass

Laut TouchArcade steigt derzeit auch die Zahl der Spiele, die dank VoiceOver für Sehbehinderte spielbar sind. Ein Nutzer des Spiels King of Dragon Pass hatte darauf hingewiesen, dass das Programm VoiceOver unterstützt.

Das Adventure King of Dragon Pass war zunächst nur für PCs konzipiert. In dieser Version fehlen Features zur Barrierefreiheit. Für iOS hat sich aber ein Programmierer gefunden, der die Anwendung Blinden-tauglich gemacht hat: David Dunham.

king-of-dragon-pass-image-800x451

Auch wenn die Zahl der barrierefreien Games steigt, vom Standard ist die Barrierefreiheit noch weit entfernt. Für die Spiele-Anbieter ist die Bereitstellung von solchen Features mit Kosten verbunden und die Prioritäten liegen meist woanders.

Entwickler sagen: Der Aufwand hat sich gelohnt

Entwickler Dunham sagte gegenüber TouchArcade, dass es nicht viel Aufwand erfordert hat, die Barrierefreiheit mit ins Spiel zu bringen. Der Entwicklungsprozess sei relativ einfach gewesen. Für ihn hat sich die Mehrarbeit am Ende gelohnt. Er hat auch eine Zahl parat: Insgesamt würden sieben Prozent der der Nutzer King of Dragon Pass mit aktiviertem VoiceOver spielen.

Der Entwickler des iOS-Spiels A Dark Room, Amir Rajan, bestätigt die Einschätzung von Dunham. Besonders der Dank all derjenigen, welche ohne VoiceOver nicht hätten spielen können, sei die Entwicklungsarbeit wert gewesen. A Dark Room unterstützt die Barrierefreiheit ebenfalls. Rajan sagte dazu: „Es hat sich gelohnt, wenn man eine Dankesemail eines Vater einer blinden Tochter lesen kann, in der steht, dass die Tochter nun auch ein beliebtes Spiel spielen kann, welches ihre sehenden Freunde spielen.“

Schon seit Jahren engagiert sich Apple für Barrierefreiheit und bietet sowohl für iOS, OS X und neuerdings Watch OS entsprechende Bedienhilfen an. Diese werden von gehandicapten Menschen sehr gut angenommen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • Armin

    Hallo, ich nutze seit einigen Jahren mein iPhone, iPad und MacBook mit VoiceOver und bin total begeistert.
    VoiceOver ist meiner Meinung nach der beste und am stabilsten laufende screenreader den es zur zeit gibt. da können andere Hersteller einpacken 😉
    natürlich gibt es auch bei VoiceOver hier und da mal ein paar Fehler, aber wenn man diese fleißig meldet versucht Apple diese in den nächsten updates weitgehend zu beheben.
    Ich bin wirklich froh, das sich apple so für uns Blinde und sehbehinderte so einsetzt und hoffe das sich das auch in nächster zeit nicht ändern wird.

    07. Mai 2015 | 22:23 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen