Apple patentiert neues Display-Konzept für iPhones mit unsichtbarer Datenübertragung

| 7:26 Uhr | 0 Kommentare

Die US-Patentbehörde hat Apple ein Patent für Displays erteilt, die unsichtbare Informationen übertragen können, wie beispielsweise Barcodes oder eine verbesserte Gesichtserkennung

display patent 1

Das Patent mit dem Titel „Unsichtbare Lichtübertragung durch ein Display“ wurde in dieser Woche veröffentlicht und nennt als Anwendungsbeispiel ein iPhone. Darin wird ein kleines Display beschrieben, welches einerseits zusätzliche maschinenlesbare Bilder übertragen kann, die der Mensch andererseits nicht wahrnehmen kann. Das Display erhält somit einen doppelten Nutzen.

Umsetzung

Das Patent sieht mehrere Display-Schichten vor, die sich überlagern und verschiedene Dinge anzeigen. Während ein Display ein für den Menschen sichtbares Bild anzeigt, könnte ein anderes, tiefer gelagertes Display die unsichtbaren Bilder ausstrahlen. Dadurch entsteht der spezielle Nutzen des Patent für das iPhone.

display patent 2

Eine alternative Strategie, die den selben Effekt haben soll, sieht vor, beide Funktionen in einem Display zu verbinden und „zeitgleich“ beide Bilder anzuzeigen. Dabei wechselt sich die sichtbare und die unsichtbare Anzeige in hoher Geschwindigkeit ab.

Anwendungsbereiche

Als Anwendungsbeispiele werden Barcodes oder QR-Codes genannt, die während der normalen Funktionalität auf dem Bildschirm erscheinen und von entsprechenden Lesegeräten erfasst werden könnten. Das Patent ließe sich außerdem dazu einsetzen, das Gesicht des Nutzers anzustrahlen, was für andere Features wie der Gesichtserkennung hilfreich wäre. Dadurch erspart sich das System eine Änderung der Gesamthelligkeit.

Apple hatte das Patent im November 2013 angemeldet. Als Erfinder werden Brian Shadle, Ehsan Farkhondeh und Shin John Choi genannt. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen