Apple Watch Taptic Engine: Vibrationsalarm intensiver einstellen [Tipp]

| 14:57 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat seiner Apple Watch eine sogenannte Taptic Engine verliehen, die für ein haptisches Feedback sorgt. Empfangt ihr beispielsweise eine Benachrichtigung oder Mitteilung, so erhaltet ihr am Handgelenk eine haptische Rückmeldung. Das Ganze könnt ihr euch wie den Vibrationsalarm am iPhone vorstellen, allerdings ein wenig „feiner“ justiert.

markante_haptik

Apple Watch: Taptic Engine stärker vibrieren lassen

In bestimmten Situationen schaltet man beim iPhone oder anderen Smartphones den Alarm „stumm“ und lässt sich lediglich per Vibrationsalarm informieren. Dabei werdet ihr sicherlich bereits festgestellt haben, dass man eine kurze Vibration verpasst hat und erst beim Einschalten des Displays sieht, dass eine neue Benachrichtigung oder Mitteilung vorliegt.

Ähnlich ist es bei der Apple Watch. Auch diese lässt sich stummschalten, so dass ihr nur die Taptic Engine nutzt. Allerdings ist es uns dabei auch schon passiert, dass das Vibrieren nicht verspürt wurde.

Apple bietet bei der Apple Watch die Möglichkeit, den Vibrationsalarm intensiver einzustellen. Das Ganze nennt sich „Markante Haptik“. Apple beschreibt die Funktion wie folgt

Wenn diese Option aktiviert ist, werden auf der Apple Watch einige Hinweise durch eine markante Haptik angekündigt.

Die Einstellung erreicht ihr direkt an der Apple Watch -> Einstellungen -> Töne & Haptik. Auch über die Apple Watch App auf dem iPhone erreicht ihr diese Einstellmöglichkeit. Das war es auch schon. Sobald ihr jetzt eine neue Nachricht oder Benachrichtigung erhaltet, wird diese mit einer markantere Haptik vorangekündigt.

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • Krusty

    Ich finde die normale Haptik ausreichend; mir ist noch kein einziges „Antippen“ entgangen.

    14. Mai 2015 | 18:24 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen