KOSTENLOS: 100MB Internetflat (pro Monat)

| 19:33 Uhr | 4 Kommentare

Mit der Flat Internet Free bietet simyo zur Zeit ein ganz besonderes Angebot an. Hier bekommt ihr monatlich eine 100 MB Flat geschenkt. Im Gegenzug besucht ihr einmal im Monat ein Werbeangebot.

Was das werbefinanzierte Angebot bietet und ob sich der Tarif schlussendlich lohnt, erfahrt ihr heute in unserem Artikel zu simyos Flat Internet Free.

simyo290315

100 MB aufs Haus

Das hört sich doch schon mal verlockend an. 100 MB Highspeed-Volumen im LTE Netz (42MBit/s). Selbst wenn dieses verbraucht ist, geht es gemächlich mit einer GPRS Geschwindigkeit in den Weiten des Internets. weiter. In eine Kostenfalle kann der Kunde somit nicht geraten. Lediglich für Telefonate und SMS werden 9 Cent pro Minute bzw. SMS berechnet. Wer nicht telefoniert oder simst, zahlt nichts.

Bei dem Zusatz “werbefinanziert“ spitzen sich sicherlich bei vielen die Ohren. Simyo bietet jedoch eine sehr angenehme Umsetzung des Themas an. In Kooperation mit Gettings, stellt simyo im Benutzerkonto, Partnerangebote zur Verfügung. Diese schaut man sich einmal im Monat an, dabei bestehet keine Verpflichtung, eines der Angebote wahrzunehmen.

Was gibt es noch zu beachten

Da ihr für die Verwendung des Tarifs eine SIM-Karte benötigt, fallen 4,90 (statt 9,90) Euro an einmaligen Kosten an. Im Gegenzug erhaltet ihr ein Startguthaben von 5 Euro, welches Ihr z.B. für Telefonate oder den SMS Versand verwenden könnt. Habt ihr noch eine Rufnummer, die ihr zu simyo portieren könnt, winken zusätzlich 25 Euro Bonusguthaben.

Damit ihr auch das richtige SIM-Kartenformat erhaltet, könnt ihr euch im Bestellvorgang für eine Kombi-SIM (normale SIM bzw. Micro-SIM) oder eine Nano SIM entscheiden.

Mehr als ein geschenkter Gaul

Simyo bietet unserer Meinung nach ein attraktiver Angebot. Wenn ihr beispielsweise einen Tarif für ein Tablet sucht, mit dem ihr oft ein WLAN zur Verfügung habt, sollten die 100 MB für grundlegende Sachen, wie E-Mails und Surfausflüge ausreichen.

Auch ein personal Hotspot kann von der Flat profitieren. Die portablen WLAN Hot-Spots bieten in der Regel einen schnellen Austausch der SIM-Karten an, so könnt ihr euer monatliches Kontingent schnell und unkompliziert um 100 MB erhöhen. Da die Flat nach 100 MB automatisch gedrosselt wird, entstehen auch keine ungewollten Kosten. Weiterhin besteht keine Vertragslaufzeit, so dass ihr jederzeit kündigen könnt.

Hier geht es zur Simyo Flat Internet Free

Kategorie: iPad

Tags: ,

4 Kommentare

  • danny

    kann man die wohl mit einem entsprechendem stick am macbook nutzen?

    18. Mai 2015 | 15:56 Uhr | Kommentieren
  • Instinct23

    Bevor jemand das Angebot nutzt, sollte man sich Netz Club angucken. Alles gleich vom Angebot, aber keine Gebühr von 4,90 €
    Ist also die bessere Alternative ;D

    18. Mai 2015 | 16:31 Uhr | Kommentieren
    • itom

      recht haste,ist das eigentlich auch mit lte?

      19. Mai 2015 | 11:29 Uhr | Kommentieren
  • Instinct23

    Ne, leider nicht.

    19. Mai 2015 | 12:02 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen