AppleTV: großes Software-Update in Arbeit (u.a. Apps und Siri)

| 20:15 Uhr | 6 Kommentare

Schon seit längerem warten wir auf ein größeres AppleTV Update. Sowohl für die Hardware- als auch für die Software-Seite gibt es zahlreiche Gerüchte. Im kommenden Monat zur WWDC 2015 könnte es endlich mit der vierten AppleTV Generation soweit sein. Vorhin haben wir euch bereits auf bevorstehende Updates der Apple Watch aufmerksam gemacht. In dem gleichen Artikel geht Mark Gurman allerdings auch auf AppleTV ein.

appletv_612px

AppleTV 4G: neue Hinweise auf Apps

Apple wird der neuen AppleTV Generation nicht nur eine neue Fernbedienung mit Touch-Oberfläche spendieren, sondern auch die Apple Watch als Eingabegerät für AppleTV vorsehen. Damit lässt sich AppleTV direkt vom Handgelenk steuern.

Für den kommenden Monat wird die neue AppleTV Generation erwartet. Diese wird unter anderem die Siri-Integration und die Möglichkeit für Drittanbieter-Apps ermöglichen. Eine neue Xcode-Version, die intern auf den Namen „MuirTrail“ hört, beinhaltet eine neue Funktion namens „TVKit“ für Entwickler, um Dritt-Anbieter-Apps zu entwickeln.

Darüberhinaus soll die neue AppleTV Generation über ein Live-TV Angebot verfügen. Dieser Service dürfte jedoch mit zeitlichem Abstand zum Hardware-Upgrade starten. Die aktuellen Prototypen, so ein Insider, verfügen allerdings noch über die „aktuellen“ Apps der verschiedenen Kabel-Anbieter. Auch wenn die Prototypen noch doppelt so groß wie die aktuelle AppleTV Generation sind, wird das finale AppleTV 4. Generation kleiner als die bisherige schwarze Box sein. Intern wird AppleTV 4G „J34“ genannt, das Betriebssystem ist als „MonarchTide“ bekannt.

Kategorie: Apple

Tags:

6 Kommentare

  • Jeffrey

    Drittanbieter Apps Juhu! Das wird bestimmt interessant.

    18. Mai 2015 | 20:21 Uhr | Kommentieren
  • Igge

    Das aktuelle AppleTV lässt sich bereits von der AppleWatch mittels der Remote App steuern…

    18. Mai 2015 | 20:46 Uhr | Kommentieren
  • Instinct23

    Das ist super. Das war die Hürde warum ich mir kein Apple TV beschaffen hatte. Es wirkte zu beschnitten.
    Wenn das so kommt, dann werd ich sie mir holen 😀

    18. Mai 2015 | 23:13 Uhr | Kommentieren
  • garrisson

    Drittanbieterapps tönt ja mal sehr gut, aber das live tv feature wird wohl nur für die usa sein..

    19. Mai 2015 | 8:12 Uhr | Kommentieren
  • Instinct23

    iTunes Radio sollte ja auch mal nach Deutschland kommen

    19. Mai 2015 | 10:05 Uhr | Kommentieren
  • pete

    wishlist: app store, sprach suche, bluetooth remote, hdmi-stick hardware, lesen von Multimedia-files von der TC. Ansonsten bleibe ich gerne bei fire tv

    19. Mai 2015 | 10:51 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen