Tim Cook zeigt Fotos der China-Reise auf Weibo

| 7:30 Uhr | 0 Kommentare

Apple möchte laut Tim Cook auch seinen Bezahldienst Apple Pay auf China übertragen. Dies sagte er auf einer Reise in China. Dazu steht der Konzern bereits in Gesprächen mit dem Handelshaus Alibaba.

tim-cook-china-tour-01

Apple hat einen Zuwachs an Marktanteilen in China vorweisen, im Smartphoneverkauf überholte der Konzern erst kürzlich den chinesischen Anbieter Xiaomi.

Cook hat einen Weibo-Account

Auf seiner Rundreise besuchte er mehrere Apple Stores, unter anderem den West Lake Store in Hangzhou und sprach mit Medienvertretern über Apples Pläne in China.

Ein großes Thema in seinen Diskussionen bildeten Umweltfragen. Apple scheint hier einiges bewegen zu wollen, der Konzern gab zuvor Pläne bekannt, in die Forstwirtschaft und in einen Fond zur Unterstützung der Tierwelt zu investieren. Darüber hinaus möchte der iPhone-Hersteller Solarkraftanlagen bauen.

tim-cook-china-tour-03tim-cook-china-tour-04

Auf seinem neuen Weibo-Account hat Cook nun einige Fotos von der Reise veröffentlicht. Den Account betreibt er erst seit Anfang Mai. Weibo ist ein etablierter chinesischer Microblogging-Dienst, der sehr an Twitter erinnert.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.