Apple kämpft aktuell mit iCloud-Problemen

| 10:32 Uhr | 1 Kommentar

Ein kurzer Hinweis in die Runde, da uns im Laufe des Vormittags mehrere Mails erhalten, in denen Anwender über iCloud-Probleme klagen. Ihr seid nicht alleine. Wie es scheint, kämpft Apple derzeit mit Problemen rund um die iCloud.

Apple kämpft aktuell mit iCloud Problemen

Apple hat derzeit mit Problemen bei den iCloud-Services zu kämpfen. Verschiedene Dienste sind davon betroffen. So berichten einige Anwender, dass iCloud Mail heute Vormittag deutlich langsam funktioniert, als es eigentlich der Fall ist.

icloud_status210515

Andere Nutzer berichten von Unregelmäßigkeiten innerhalb der Karten-App. So sollen die Verkehrsinformationen nicht mehr angezeigt werden. Mittlerweile hat Apple die Probleme mit den iCloud-Diensten auf seiner Systemstatus-Webseite bestätigt.

Offiziell heißt es

Benutzer stoßen unter Umständen auf kurze Verzögerungen bei der Verwendung der meisten iCloud-Dienste.

Die Probleme begannen laut Apple gegen 08:30 Uhr und dauern an. Mehrere iCloud-DIenste sowie einige User sind betroffen. Folgende Dienste listet Apple mit Einschränkungen auf: Dokumente in der Cloud, Fotos, iCloud Drive, iCloud-Account und Anmeldung, iCloud Backup, iCloud-Mail, iCloud-Schlüsselbund, iMovie Theater, iWork für iCloud Beta, Mein iPhone, iPad, iPod touch und meinen Mac suchen sowie Zurück zu meinem Mac. (Danke für eure Hinweise)

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • E R

    Eine von mir täglich genutzte Numbers-Datei hat nun einen alten Stand – 07.05. anstatt 19.05. – auch heute noch!
    Ob Apple das wieder hinbekommt?

    22. Mai 2015 | 10:35 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen