Apple Store App: Update bringt Touch ID Unterstützung

| 9:39 Uhr | 1 Kommentar

In der Nacht zu heute hat Apple seine Apple Store App aktualisiert und zwei in unseren Augen wichtige Funktionen implementiert. Zum einen bietet die App ab sofort Touch ID Unterstützung und zum anderen ist die zweistufige Überprüfung der Apple ID als zusätzliche Sicherheitsfunktion an Bord.

apple_store_app_33

Apple Store App: jetzt mit Touch ID Unterstützung

Das heute erschiene Apple Store Update auf Programmversion 3.3 bringt zwei neue Funktionen, die längst überfällig waren. Ab sofort versteht sich die App mit Touch ID, so dass ihr per Fingerabdruck auf eure Bestellungen und auf EasyPay Belege zugreifen oder Termine in einem Apple Store reservieren könnt.

Bisher musstet ihr, um eine der genannten Funktionen zu nutzen, eure AppleID mit zugehörigen Passwort eingeben. Je nach Passwortlänge konnte dies schonmal etwas umständlich sein. Nun genügt es, den Fingerabdruck auf Touch ID zu legen und die Funktionen freizuschalten.

Darüberhinaus unterstützt die App fortan die zweistufige Überprüfung der Apple ID als zusätzliche Sicherheitsfunktion. Die Apple Store App ist 22,3MB groß, verlangt nach iOS 7.0 und liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch vor. Auch mit der Apple Watch ist die Applikation kompatibel.

Kategorie: App Store

Tags:

1 Kommentare

  • iDany

    Und funktioniert jetzt auch in Ländern bei denen es vorher nicht möglich war es zu laden!!
    In Österreich zB!
    Endlich können auch wir Termine vereinbaren oder direkt an unseren iPhones bestellen!

    22. Mai 2015 | 10:19 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen