iPads für die Teams: Apple und NHL in Verhandlungen

| 12:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple befindet sich in intensiven Verhandlungen mit der National Hockey League um eine Partnerschaft abzuschließen, die es vorsieht, dass der Hersteller aus Cupertino die Teams mit iPads und anderen Technologien ausrüstet.

ipad_nhl

Apple und NHL in Verhandlungen

Elektronische Geräte werden im Spitzensport immer bedeutsamer, da sie unter anderem die Trainingsarbeit fördern, Statistiken bereit halten und Taktikmaßnahmen unterstützen. Unter anderem setzt die DFB-Elf auf das iPad. Aktuell befindet sich Apple mit der NHL in Verhandlungen, um die Team mit iPads auszustatten und weitere technische Hilfsmittel bereit zu stellen.

Wie der kanadische Sportsender TSN berichtet, befinden sich sowohl Apple als auch Microsoft seit mehreren Jahren mit der NHL in Verhandlungen. Zuletzt sollen die Verhandlungen mit Apple jedoch deutlich an Fahrt aufgenommen haben.

“The NHL Apple deal is more a major partnership than a sponsorship,” said a source familiar with the NHL’s plans. “Right now, some teams have iPads or other tablets and some don’t. Some have good Internet connections, some don’t. This deal is about having a consistent platform that every team can use in every rink.”

Ein Insider berichtet, dass das Ganze eher als Partnerschaft und nicht als Sponsoring zu sehen ist. Die NHL hat die Teams berichtet unterrichtet, dass man sich in weit fortgeschrittenen Verhandlungen mit Apple befindet. Mit der Bekanntgabe des Deals wir in Kürze gerechnet.

Kategorie: iPad

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 bestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 (Plus) bestellen