tvOS 10.1: Finale Version steht als Download bereit

| 19:44 Uhr | 0 Kommentare

tvOS 10.1 ist da und gesellt sich zu iOS 10.2 sowie watchOS 3.1.1. Über zwei Monate hat sich Apple Zeit genommen, um an tvOS 10.1 zu arbeiten. Ende Oktober erschien die erste Beta und insgesamt veröffentlichten die Entwickler fünf Beta-Versionen. Ab sofort kann tvOS 10.1 in der finalen Version geladen werden.

appletv_werbespot

tvOS 10.1

Ab sofort könnt ihr die finale Version von tvOS 10.1 von den Apple Servern laden. Die Beta-Phase ist endlich vorbei, so dass Jedermann das Update laden kann. tvOS 10.1 bringt zwei größere Neuerungen mit, die in erster Linie für Anwender in den USA interessant sind.

Zum einen hat Apple eine neue TV-App implementiert, die die bisherige Video-App ersetzt. Die neue TV-App dient als zentrale Anlaufstelle für den Medienkonsum (Filme, Serien, Live-TV, Dokus etc.). Darüberhinaus setzt Apple mit tvOS 10.1 auf Single-Sign-On. Ab sofort brauchen sich Abonnenten von DIRECTV, DISH Network und anderen nur einmal auf Apple TV, iPhone und iPad anzumelden, um sofortigen Zugriff auf Apps zu genießen, die Teil ihres Pay-TV-Abonnements sind.

Darüberhinaus hat Apple an verschiedenen Verbesserungen und Bugfixes gearbeitet, die sich in tvOS 10 eingeschlichen hatten. Das Update steht direkt über AppleTV -> Einstellungen -> System -> Software Updates bereit.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 bestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 (Plus) bestellen