Überwachungskamera: Apple Store innerhalb von 12 Sekunden überfallen

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Knapp 500 Apple Retail Stores gibt es mittlerweile rund um den Globus und es kommt mehr oder weniger regelmäßig vor, dass diese überfallen und ausgeraubt werden. Ein Apple Store in den USA wurde innerhalb weniger Tage gleich zweimal heimgesucht.

apple_store_ueberfall

12 Sekunden: Überwachungskamera zeigt Apple Store Überfall

Ende letzten Monats wurde der Apple Store Chestnut Street in San Francisco zweimal überfallen. Der erste Überfall fand am 25. November statt. Drei Täter kamen blitzartig in den Store, haben sich im vorderen Bereich mehrere Apple Geräte gegriffen und den Store wieder verlassen.

Vier Tage später kam es am 29. November zum nächsten Zwischenfall. Dieses Mal waren vier Täter beteiligt. Die Polizei hat nun die Aufnahmen der Überwachungskamera veröffentlicht. Die Mitarbeiter bleiben den Umständen verhältnismäßig ruhig und versuchten die Kunden in Schutz zu bringen. Das Ganze dauert nur wenigen Sekunden.

Lohnt sich der Überfall eines Apple Stores? Nicht wirklich. Auch wenn Apple nicht alle Produkte mit Sicherheitskabel sichert, hat der Hersteller verschiedene Software-Maßnahmen ergriffen, um die Produkte zu deaktivieren, wenn diese entwendet werden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 bestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 (Plus) bestellen