Apple plant weiterhin Produktion in Indien (Update)

| 14:41 Uhr | 0 Kommentare

Seit einiger Zeit befindet sich Apple mit der indischen Regierung in Verhandlungen, um eigene Stores in Indien eröffnen zu dürfen. Allerdings gibt es in Indien strenge Gesetze, die bisher die Eröffnung von Apple Retail Stores verhindert haben. Apple plant allerdings weiterhin die Eröffnung eigener Stores und die Produktion von Produkten in Indien.

Apple plant weiterhin Produktion in Indien

Um eigene Stores in Indien betreiben zu können, müssen bestimmte Voraussetzungen vorliegen. So muss ein bestimmter Teil der Komponenten aus Indien stammen bzw. die Produktion in Indien stattfinden. Erst kürzlich hieß es, dass Apple in Indien iPhones und iPads fertigen möchte und nach wie vor befinden sich die Gespräche mit der indischen Regierung in vollem Gange, so die Economic Daily News.

Apple kann jedoch nicht von heute auf morgen die Produktion in Indien starten. Zumindest muss das Unternehmen die Voraussetzungen hierfür abklären. Unter anderem sieht es ein indisches Gesetz vor, dass Produkte, die in Indien produziert werden, bestimmte Beschriftungen besitzen. Und genau dies scheint wiederum Apple ein Dorn im Auge zu sein. Auf dem iPhone befinden sich bereits verschiedene Label etc. auf der Rückseite und noch mehr Aufdrucke / Produktinformationen scheinen dem Hersteller aus Cupertino nicht recht zu sein.

Apple wants the government to relax labelling rules so that it doesn’t have to print product-related information directly onto devices to avoid cluttering up their minimalist design. That’s one of the concessions Apple has sought after expressing its intention to start manufacturing in India, an official said.

Apple hat die indische Regierung darum gebeten, die Beschriftung auf die Verpackung verlegen zu dürfen oder diese innerhalb der iOS-Software festzuhalten. Den Antrag hatte Apple ursprünglich an das Department of Industrial Policy and Promotion gerichtet. Dieser wurde jedoch an das Department of Revenue and Department of Electronics and Information Technology weitergeleitet.

Es scheint eine unendliche Geschichte auf dem Weg zu Apple Retail Stores in Indien zu sein. Sowohl Indien als auch Apple wollen den Großteil ihrer Forderungen durchbringen. Früher oder später wird Apple sicherlich eigene Stores in Indien eröffnen. Fraglich ist nur, wieviele Eingeständnisse von Apple bzw. von der Regierung noch notwendig sind.

Update 29.12.2016: Das WSJ berichtet, dass die indische Regierung in der kommenden Woche darüber entscheiden wird, inwiefern Ausnahmegenehmigungen gewährt werden. Neben der hier im Artikel erwähnten Beschriftungen geht es auch um finanzielle Zuschüsse.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 vorbestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 vorbestellen