Super Mario Run: 3 Prozent der Downloader kaufen die Vollversion

| 7:45 Uhr | 3 Kommentare

Mitte Dezember und pünktlich vor Weihnachten hat Nintendo Super Mario Run für iPhone und iPad im App Store freigegeben. Das Spiel wurde im September erstmalig vorgestellt und es hieß, dass es noch 2016 erscheinen wird. Diesem Versprechen ist Nintendo nachgekommen. Eine aktuelle Analyse zeigt, dass 3 Prozent der Downloader die Vollversion kaufen.

3 Prozent der „Super Mario Run“-Downloader kaufen die Vollversion

Super Mario Run kann grundsätzlich kostenlos aus dem App Store geladen werden. Drei Level können auch komplett gratis gespielt werden. Möchtet ihr dann weiterspielen, werden einmalig 9,99 Euro fällig.

In den ersten Tagen wurde Super Mario Run viele Millionen Mal aus dem App Store geladen und sorgte dafür, dass im App Store Top-Platzierungen erreicht werden konnten. Aktuell liegt das Spiel in Deutschland auf Platz 1 der Downloads-Charts (gratis) sowie auf Platz 7 der Apps mit dem größten Umsatz.

Wie das WSJ berichtet und sich dabei auf die Marktanalysten von Newzoo bezieht, hat Super Mario Run bisher einen Umsatz von 30 Millionen Dollar generiert. Rund 3 Millionen Spieler haben für die Vollversion bezahlt. Dies sind etwas mehr als 3 Prozent der 90 Millionen Downloader.

Wir sind Super Mario Run Downloader der ersten Stunde. Wir haben das Spiel kurz angezockt und die ersten drei Level schnell hinter uns gebracht. Allerdings konnte uns dies nicht so „anfixen“, dass wir auch die Vollversion gekauft haben. Wie sieht es bei euch aus?

Kategorie: App Store

Tags: ,

3 Kommentare

  • Danlow

    Ich warte auf die ersten Angebotspreise, die werden kommen. Knapp 10€ sind für das Spiel zu viel, jedenfalls sehe ich das nach dem Anzocken so.

    04. Jan 2017 | 9:43 Uhr | Kommentieren
  • resomax

    Die Geizer sind selbst schuld. Verpassen ein tolles Nintendo (!)-Spiel für NUR 10 euro.
    Mit „Geiz ist geil“-Mentalität vergrault man nur die App-Entwickler der Zukunft. Und dann beschwert man sich, daß für iOS keine Profi-Apps entwickelt werden!!!

    04. Jan 2017 | 10:42 Uhr | Kommentieren
    • Tefto

      Ganz ehrlich…

      Ich habe die drei Level komplett mit allen Spezialmünzen abgeschlossen und bin eigentlich absoluter Mario-Fan. Aber dennoch ist es mir einfach nicht wert. Es gibt extrem viele andere Spiele, welche nur die Hälfte, weniger oder gar nichts kosten und diese sind 10x besser und suchtfördernder. Darum ist das Spiel einfach zu überteuert und ich sehe es nicht ein dafür zu löhnen.

      05. Jan 2017 | 7:32 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 vorbestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 vorbestellen