Swift-Chef Chris Lattner wechselt zu Tesla – Nachfolger steht bereits fest

| 9:07 Uhr | 0 Kommentare

Chris Lattner, Apples Direktor of Developer Tools, hat bekannt gegebenen, dass er das Unternehmen Ende dieses Monats verlassen wird, um eine neue Aufgabe bzw. Chance zu ergreifen. Lattner war bei Apple für Xcode, Swift und weitere Entwickler-Tools verantwortlich.

Swift-Chef Chris Lattner verlasst Apple

Wie Lattner in einer Nachricht an die Swift Mailing List bekannt gegeben hat, wird er Apple Ende dieses Monats verlassen. Es heißt, dass er sich die Entscheidung nicht leicht gemacht habe. Lattner versichert, dass er nach wie vor voll und ganz hinter Swift steht. Er wird weiterhin aktives Mitglied des Swift Core Teams bleiben.

Die Tatsache bei Apple mit verschiedenen phänomenalen Teams zusammengearbeitet zu haben, sei eine einmalige Lebenserfahrung gewesen. Apple sei ein fanatischer Ort. Einen Nachfolger nannte Lattner auch schon. Ted Kremenek werde seine Aufgaben übernehmen und Swift 4 werde ein großartiges Update sein.

Kaum ausgesprochen, steht auch schon fest, wohin die Reise von Lattner führen wird. Parallel dazu hat Tesla in einer Pressemitteilung erklärt, dass man Chris Lattner als neuen Mitarbeiter bei Tesla begrüßt. Dort wird er als Vice President of Autopilot Software dienen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 vorbestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 vorbestellen