iPhone 8: größeres Display + stärkerer Akku, Formfaktor wie 4,7 Zoll iPhone 7

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Die Gerüchte rund um das iPhone 8 nehmen kein Ende. In erster Linie drehen sich diese um das Display sowie um eine drahtlose Lademöglichkeit. Am heutigen Tag kommt eine weitere erfreuliche Info hinzu.

iPhone 8: größeres Display + stärkerer Akku

Zum Wochenstart meldet sich der für gewöhnlich gut unterrichtete Analyst Ming Chi Kuo zu Wort. Dieser hat in der Vergangenheit bereits des öfteren voll ins Schwarze getroffen, wenn es um bevorstehende Apple Produkte ging.

Der jüngsten Analysteneinschätzung zu folge packt Apple das iPhone 8 in ein ähnlich großes Gehäuse, wie es beim 4,7 Zoll iPhone 7 zum Einsatz kommt. Allerdings verbaut Apple ein größeres Display und sorgt gleichzeitig dafür, dass auch ein größerer, leistungsstärkerer Akku verbaut wird.

Kuo spricht davon, dass sich die Akku-Technologie in den kommenden 3 bis 5 Jahren nicht großartig verbessern wird. Somit sind Hersteller auf andere Lösungen angewiesen. Es heißt, dass Apple auf ein neue Konzept beim Logic Board (stacked SLP) setzt, dieses kleiner konzipiert und somit einen größeren Akku verbauen kann. Die Rede ist von einem 2.700mAh Akku. Beim aktuellen 4,7 Zoll iPhone 7 verbaut Apple einen 1.960mAh Akku, beim iPhone 7 Plus kommt ein 2.900mAh Akku zum Einsatz. Ein 2.700mAh Akku wäre somit beim gleichen Formfaktor wie das iPhone 7 ein großer Schritt nach vorne.

As battery material tech isn’t likely to see major breakthroughs in the next 3-5 years, mainboard area can only be reduced via stacked SLP, which makes space for larger battery and extended usage time. Thanks to stacked SLP, we expect the OLED iPhone to have similar dimensions to a 4.7” TFT-LCD iPhone, and have comparable battery capacity (equipped with around 2,700 mAh L-shaped 2-cell battery pack) to a 5.5” TFT-LCD iPhone. The battery life of the OLED iPhone could be better than that of the 5.5” TFT-LCD model as OLED panels are more energy-efficient than their TFT-LCD counterparts.

Der größere Akku wird auch dafür benötigt, dass größere Display (5 Zoll?) adaquat mit Strom zu versorgen. Da jedoch ein OLED-Display erwartet wird, welches grundsätzlich stromsparender als LCD ist, dürfte die Akkulaufzeit deutlich gesteigert werde.

Klingt in jedem Fall spannend. Allgemein wird damit gerechnet, dass das iPhone 8 ein komplett neues Design mit Curved-OLED-Display, einem ins Display eingelagerten Homebutton, drahtloser Lademöglichkeit und weiteren Verbesserungen erlebt.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 vorbestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 vorbestellen