Happy End für einen 30 Jahre alten Mac an der Genius Bar

| 11:33 Uhr | 0 Kommentare

Die Genius Bar ist eine gute Anlaufstelle, wenn das iPhone streikt oder der Mac einen schlechten Tag hat. Die Apple Profis sind auf viele Probleme vorbereitet. Doch was passiert, wenn der Patient älter als einige der Experten ist? Als der Fotograf Ewen Rankin in den Apple Store kam und einen seltenen Mac SE aus dem Jahr 1987 mitbrachte, wurden die Mitarbeiter auf die Probe gestellt.

Ein Prototyp in der Genius Bar

Selbst erfahrenen Mac-Fans, könnte der folgende Mac noch unbekannt sein. Bei Ewen Rankins Mac SE handelt es sich um einen von fünf seltenen Prototypen, die 1987 britischen Entwicklern zur Verfügung gestellt wurden. In den letzten 25 Jahren verbrachte dieser Schatz gut behütet in der zugehörigen originalen Apple Tragetasche. Ebenfalls fehlt auch nicht die originale Tastatur und Maus.

Auch wenn der Mac nicht in dem schlechtesten Zustand war, gingen die letzten Jahre nicht unbemerkt an ihm vorbei. Das Sammlerstück verweigerte den Start, was Ewen Rankin zu einer witzigen Idee inspirierte. Warum sollten sich die Apple Genius Mitarbeiter nicht einmal an etwas älterer Hardware beweisen dürfen?

Hardwaresupport für einen Oldtimer

Das Support Team im Solihull Touchwood Centre war jedoch besser aufgestellt, als man zunächst vermuten würde. Einer der Mitarbeiter arbeitet schon mehr als dreißig Jahren mit Macs und war mit dem Mac SE nicht aus der Ruhe zu bekommen.

Auch wenn die Maus nicht mehr funktionierte, machten sich die Fans mit Hilfe einiger Tastenkombinationen der Tastatur an die Installation von OS 3.3. Nachdem diese Hürde bewältigt war, zeigte sich jedoch die verbaute 20 MB Sony SCSI Festplatte als wenig kooperativ. Die Sony Festplatten waren berüchtigt dafür, dass der Schreib-Lesekopf auf den Platten festhing. Doch auch hier hatten die Profis eine Lösung parat. Einige schwungvolle Drehung der ausgebauten Festplatte genügte, der alten Hardware wieder Leben einzuhauchen.

Zu diesem Zeitpunkt arbeitetet bereits fünf Genius Bar Mitarbeiter an dem Projekt, so dass die Installation nur noch eine Formsache war. Am Ende lief der Mac SE als ob es wieder 1987 wäre und alle Beteiligten hatten offensichtlich Spaß mit der etwas anderen Geschichtsstunde. (via Apple World Today)

 

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 vorbestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 vorbestellen