iPhone 7 Plus Porträt-Modus: Zwei neue Werbespots + Cover-Foto des Billboard Magazins

| 12:55 Uhr | 0 Kommentare

Bei seiner aktuellen iPhone 7 bzw. iPhone 7 Plus Werbekampagne konzentriert sich Apple in erster Linie auf den Porträt-Modus des Gerätes. Erst kürzlich erschienenen mehrere Werbespots, die die Funktion demonstrieren und kurz vor dem Wochenende legt Apple noch einmal nach. Dazu wurde bekannt, dass das aktuelle Cover-Foto des Billboard-Magazins mit dem iPhone 7 Plus geschossen wurde.

Zwei neue „Porträt-Modus“-Werbespots

Apple bewirbt verstärkt den Porträt-Modus des iPhone 7 Plus. Vor wenigen Tagen wurden zwei Werbespots veröffentlicht und auch im vergangenen Monat schickte Apple einen Clip ins Rennen. Dazu gesellen sich Profi-Tipps zum Porträt-Modus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nun veröffentlicht Apple zwei weitere Videos, um den Unterschied zwischen einem normalen Foto und einem Porträt zu demonstrieren. Beim iPhone 7 Plus verbaut Apple erstmals zwei Kameralinsen, mit denen der Porträt-Modus gewährleistet wird. Dieser steht seit dem Update auf iOS 10.1 zur Verfügung und wurde von uns bereits regelmäßig genutzt. Das Ergebnis ist jedes Mal wieder beeindruckend.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Cover-Foto des Billboard Magazins mit iPhone 7 Plus geknipst

Thematisch passend haben wir noch eine weitere Info für euch. Die Verantwortlichen des Billboard Magazins hatten das Bedürfnis mal etwas neues auszuprobieren und das Cover-Foto mit dem iPhone 7 Plus zu schießen.

„The photo editor was like, can you shoot the next cover with the iPhone 7 Plus?“ Mobley told me over the phone. „I had never shot [professionally] with an iPhone. It was a cool idea. I’m all about embracing new technology and not being afraid of it, so I was totally up for the challenge.“

Im Gespräch mit Mashable spricht der Fotograf Miller Mobley über seine Erfahrungen mit dem iPhone 7 Plus und dem Porträt-Modus. Normalerweise, so der Fotograf, setze er Kameratechnik für mehrere Tausend Dollar ein, das iPhone 7 Plus würde bei 770 Dollar starten. Das Shooting sei vollkommen anders als mit einer Digitalen Spiegelreflex-Kamera gewesen, allerdings könne sich das Ergebnis absolut sehen lassen.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen