Apple Watch 3 mit verbessertem Touch-Display

| 17:22 Uhr | 0 Kommentare

Auch in diesem Jahr wird Apple vermutlich wieder eine neue Apple Watch Generation auf den Markt bringen. Vor Herbst solltet ihr jedoch nicht damit rechnen. Gerüchte zur Apple Watch Series 3 gibt es bislang nur sehr wenige. Nun taucht ein erster zarter Hinweis zu einer Veränderung auf.

Apple Watch 3 mit verbesserter Touch-Technologie

Aus Insiderkreisen ist zu hören, dass Apple bei der Apple Watch Series 3 von der sogenannten touch-on-lens Technologie auf die glass-film Touch Technologie wechseln wird. Aus diesem Grund spricht Apple aktuell mit Zulieferern, um entsprechende Komponenten zu sichern. Bei der Original Apple Watch kam die Glass-on-Glass Technologie zum Einsatz. Bei der Apple Watch 2 wechelte Apple auf touch-on-lens.

Wie Digitimes berichtet, wird Apple für die Apple Watch 3 zu glass-film Touch-Panelen von Biel Crystal oder General Interface Solution beziehen. Biel ist zudem als Zulieferer für die Glas-Front und -Rückseite beim iPhone 8 im Gespräch.

Sollte sich Apple tatsächlich für Biel oder General Interface Solution entscheiden, so wird der Hersteller auf die aktuellen Touch-Panels, die von TPK geliefert werden, verzichten. Es heißt, dass TPK Schwierigkeiten bei der Produktion der Panels hat. Diese Probleme führten unter anderem dazu, dass der Zulieferer im letzten Jahre rote Zahlen präsentieren müsste. Die abgerundeten Kanten sollen bei der Produktion zu den Schwierigkeiten geführt haben.

Wie bereits erwähnt, gibt es bisher nur sehr wenige Gerüchte zur Apple Watch 3. Unter anderem kursierten mal ein LTE-Chip sowie eine Frontkamera umher. Ehrlicherweise rechnen wir nicht damit, dass beides bei der Apple Watch 3 zum Einsatz kommt. Wir wünschen uns den ein oder anderen neuen Sensor und einen weiteren Fokus auf Gesundheit und Fitness. Die neue Touch-Technologie könnte zudem dazu führen, dass das Display minimal dünner wird und Apple im Gehäuseinneren etwas mehr Platz findet, um einen größeren Akku zu integrieren. Der Platz könnte jedoch zu anderen Zwecken genutzt werden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen