Apple Park: neues Drohnen-Video gibt weiteren Einblick

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Bis vor wenigen Tagen kannte wir Apples Neubauprojekt in Cupertino unter dem Namen „Apple Campus 2“. In der letzten Woche hat Apple dann die Katze aus dem Sack gelassen und den offiziellen Namen „Apple Park“ verraten. Ab April werden die Mitarbeiter in das Raumschiff ziehen. Auch Tim Cook wird dort sein Büro beziehen. Nun gibt es ein neues Drohnen-Video zum Apple Park.

Neues Drohnen-Video gibt weiteren Einblick zum Apple Park

In den letzten Jahre haben wir euch passend zum Monatswechsel neue Drohnen-Videos zum Apple Campus 2 bzw. Apple Park präsentiert, um euch auf Ballhöhe zu bringen. Man konnte gut erkennen, wie das Projekt gewachsen ist und ein Puzzlestück zum anderen passte.

Noch ist der Apple Park nicht komplett fertig gestellt. An verschiedenen Ecken und Kanten sind noch Restarbeiten notwendig. Matthew Roberts hat den aktuellen Stand der Dinge in einem neuen Video festgehalten.

In den Video ist zu sehen, dass die Installation der Solar-Panele auf den Parkhäusern komplett geschlossen ist, auf dem Dach des Raumschiffes fehlen noch ein paar Solar-Panele, das Steve Jobs Theater ist weit fortgeschritten, in den letzten Wochen wurde intensiv am Fitness-Studio gearbeitet und auch im Außenbereich sind die Landschaftsgärtner intensiver denn jedamit  beschäftigt, die Restarbeiten zu erledigen. Zu sehen ist zudem das Besucherzentrum, welches über einen Apple Store sowie ein Apple Cafe verfügt.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 vorbestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 vorbestellen