Apple bekommt Patent für Touch ID Display zugesprochen

| 7:33 Uhr | 0 Kommentare

Auch wenn uns die Gerüchteküche für das iPhone 8 eine 3D-Frontkamera für die Gesichtserkennung in Aussicht stellt, findet die Entwicklungsabteilung von Apple weiterhin an den Möglichkeiten von Touch ID gefallen. Mehrere Patentanträge haben in den letzten Monaten verschiedene Methoden für den Fingerabdruck-Scan gezeigt. Heute hat einer dieser Anträge grünes Licht von dem US Patent- und Markenamt erhalten.

Das Touch ID Display

Während Samsung das Galaxy S8 wahrscheinlich mit einem Fingerabdrucksensor auf der Rückseite des Geräts ausstattet, hat sich Apple als Ziel gesetzt, einen Sensor in dem Display zu integrieren.

Das Patent beschreibt eine Abfrage des Fingerabdrucks über das Display. So könnte der Bildschirm unter anderem eine transparente leitfähige Schicht mit berührungsempfindlichen Pixel besitzen, die eine fingerbiometrische Abfrage ermöglichen.

Diese Sensoren würden automatisch abgefragt, wenn eine Authentifizierung erforderlich ist. Es wäre somit nicht mehr notwendig einen Dialog einzublenden, der zu einem Fingerabdruck aufruft. Das System nimmt einfach den Finger, der ohnehin gerade auf dem Display verweilt.

So könnte beispielsweise im App Store, bei dem Antippen der Kauf-Schaltfläche, der Fingerabdruck abgefragt werden. Hierfür würde die komplette Bildschirmfläche zur Verfügung stehen. Auch beim Entsperren des iPhones wäre somit keine feste Position des Fingerabdruck-Scans mehr notwendig. Einfach das Gerät in die Hand nehmen und das Display an einer beliebigen Stelle berühren.

Das iPhone 8

Das im Januar 2015 eingereichte Patent verdankt Apple den Entwicklern von AuthenTec. Vor knapp vier Jahren kaufte Apple die erfolgreiche Biometrie-Firma für ca. 356 Millionen US-Dollar.

Es wird erwartet, dass Apple für das iPhone 8 ein nahezu rahmenlosen Design mit einem OLED-Display anstrebt. Da sich der mechanische Home-Button bereits mit dem iPhone 7 verabschiedet hat, ist die Überarbeitung des Touch-ID Sensors nun der nächste Schritt für diesen Designwechsel.

 

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 bestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 (Plus) bestellen