Amazon arbeitet augenscheinlich an Smart Home Kamera

| 18:45 Uhr | 0 Kommentare

Allem Anschein nach arbeitet Amazon an einer Heimüberwachungskamera mit Alexa-Integration. Damit möchte der Online-Händler vermutlich sein Hardware-Sortiment erweitern und seinen Sprachassistenten Alexa in einem weiteren Gerät integrieren.

Amazon arbeitet augenscheinlich an Smart Home Kamera

In den letzten Jahren hat Amazon verschiedene Hardwareprodukte entwickelt und auf den Markt gebracht. Zuletzt wurden Echo und Echo Dot hierzulande eingeführt und in den kommenden Monaten könnte sich seine Smart Home Kamera dazugesellen.

Die Kollegen von AFTVnews haben auf den Amazon Servern ein Produktfoto entdeckt, welches eine bisher unveröffentlichte Heimüberwachungskamera zeigt. Mit dieser könnte Amazon beispielsweise in direkt Konkurrenz zu Nest treten.

Rund um die Kameralinse sind vier Infrarot-LEDs für den Nachtmodus zu erkennen. Der zu sehende Standfuß ist ein Indiz dafür, dass die Kamera für den Indoor-Bereich gedacht ist. Der blaue Ring um die Kameralinse erinnert an den blauen Ring bei Amazon Echo, so dass es wahrscheinlich ist, dass Amazon bei diesem Gerät auf den Sprachassistenten Alexa setzen wird. Im oberen Bereich der Kamera sind zwei kleine Aussparungen zu erkennen, hinter denen sich vermutlich Mikrofone befinden. Auch ein kleinere Lautsprecher könnte integriert sein.

Bislang hat Amazon noch kein entsprechendes Produkt angekündigt. Wie weit die Entwicklung für eine Amazon Kamera fortgeschritten ist, ist unbekannt.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 vorbestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 vorbestellen